Ort Finden myfarmvis Login Karriere Kontakt Raiffeisenmarkt.de Facebook X X Instagram Xing YouTube WhatsApp LinkedIn Newsletter myfarmvis Expert Drucken Teilen Exyterner Link Deutsch English Uhrzeit Video Hinzufügen
Zurück zur Übersicht

Unterstützen der körpereigenen Insektenabwehr

pboxx-pixelboxx-52660345

Es ist höchstwahrscheinlich, dass sich die Blauzungenkrankheit (BTV-3) in diesem Sommer wieder in Deutschland ausbreitet. Vermutlich wird sie sich von der niederländischen Grenze aus in Richtung Osten ausbreiten. Aktuell (Mai 2024) ist nicht sicher, ob kurzfristig ein autogener Impfstoff flächendeckend zur Verfügung steht. Somit besteht im Moment nur die Möglichkeit, durch spezielle Ergänzungsfuttermittel wie Crystalyx Garlyx oder geeignete Biozide (z. B. Desintec InsektEx pour-on) die Wahrscheinlichkeit einer Übertragung zu reduzieren.


Kurz und knapp

  • Das Virus wird nicht direkt von Tier zu Tier übertragen, sondern über Mücken (Gnitzen).
  • Schafe und Ziegen zeigen bei einer Neuinfektion klinische Symptome: Die Schleimhäute werden rot und schwellen an.
  • Crystalyx Garlyx fördert den Schutz gegen fliegende Insekten.

Die Übertragung des Virus erfolgt durch Mücken (Gnitzen). Bei einer Neuinfektion zeigen vor allem Schafe und Ziegen klinische Symptome: Die Schleimhäute werden rot und schwellen an, es kommt zu vermehrtem Speichelfluss. Außerdem besteht bei tragenden Tieren die Gefahr von Aborten. Rinder zeigen meist eine mildere Verlaufsform.

So hilft Crystalyx Garlyx bei der Abwehr

Neben der Blauzungenkrankheit übertragen Mücken auch Mastitis-Erreger und andere Viruserkrankungen. Zudem sind die Insekten lästig und stören das Allgemeinbefinden der Tiere. Das hat negative Auswirkungen auf die Tiergesundheit und -leistung.

Crystalyx Garlyx bietet eine einfache Möglichkeit, den natürlichen Schutz gegen fliegende Insekten zu unterstützen. Das Ergänzungsfuttermittel, das den Tieren zum Lecken zur freien Aufnahme angeboten wird, enthält Knoblauch-Bestandteile. Die Tiere sondern den schwefelhaltigen Geruch des Knoblauchs ab. Dieser wirkt abstoßend auf fliegende Insekten (z. B. auf Mücken und Bremsen).

Eine Studie der Aberystwyth University (Wales) an Pferden zeigte, dass der Einsatz von HORSLYX Garlic (vergleichbar mit Crystalyx Garlyx) den Anflug von Fliegen um 64,5 Prozent reduziert (siehe Grafik).

pboxx-pixelboxx-52660420

Weitere Vorteile von Crystalyx Garlyx*:

* Hinweis: Enthält Knoblauch-Bestandteile. Nicht an laktierende Milchkühe (Konsummilch) füttern. Bei Masttieren zwei Wochen vor der Schlachtung absetzen.

  • Erhöht die Grundfutteraufnahme und -verdaulichkeit
  • Steigert die täglichen Zunahmen bzw. die tägliche Milchleistung
  • Liefert ein ausbalanciertes Paket an Mineralstoffen und Vitaminen
  • Exzellente Schmackhaftigkeit und Wetterfestigkeit
  • Geeignet für Rinder, Schafe und Ziegen

Biozide vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

Jetzt informieren

Jetzt bestellen