„Stadt. Land. Wissen.“ Magazin kostenfrei in Raiffeisen-Märkten

Moderne Landwirtschaft spannend erklärt

Forum Moderne Landwirtschaft

Wie werden heute Kühe in modernen Ställen gehalten? Was macht die Rapspflanze zum Multitalent? Und wie helfen moderne Technologien den Landwirtinnen und Landwirten, nachhaltig zu wirtschaften? Auf diese und viele weitere Fragen gibt „Stadt. Land. Wissen.“ Antwort. Denn die Gesellschaft wünscht sich mehr Aufklärung und Transparenz über die Produktion von Lebensmitteln. „Die Lücke zwischen Stadt und Land wird immer größer“, sagt Lea Fließ, Geschäftsführerin Forum Moderne Landwirtschaft. „Mit dem Magazin wollen wir dieser Entwicklung entgegenwirken und den Dialog zwischen Landwirtschaft und Gesellschaft wieder stärker fördern.“

Die AGRAVIS Raiffeisen AG unterstützt die proaktive Informationspolitik des Forums Moderne Landwirtschaft. Deshalb liegt das Magazin „Stadt. Land. Wissen.“ nun in den ersten 15 eigenen Raiffeisen-Märkten des Unternehmens für die Kunden kostenfrei zur Mitnahme bereit. „Wir können unseren Kunden so authentische Einblicke in die heutige Landwirtschaft und Lebensmittelproduktion geben und auch unsere deutsche Landwirtschaft und deren Beziehung zur Gesellschaft stärken“, sagt Arnd Winkelmann, Geschäftsführer der AGRAVIS Raiffeisen-Markt GmbH. „Stadt. Land. Wissen.“ informiert auf 32 Seiten verständlich über die moderne Landwirtschaft und erscheint drei Mal im Jahr.

In diesen Raiffeisen-Märkten ist das Magazin kostenlos erhältlich:

Zurück zur News-Übersicht

Standortdaten ändern

Bestimmen Sie hier Ihren Standort. Tragen Sie hierfür lediglich Ihre PLZ sowie die Straße ein.