Top-Ergebnisse für die AGRAVIS beim DLG-Imagebarometer 2021

Platz 1 unter Arbeitgebern

Wie beeinflusst das Unternehmensimage den „War for talents“? Wie wichtig ist das Gehalt bei der Jobwahl? Und welche Rolle spielen weiche Faktoren bei der Reputation des Arbeitgebers? Diesen und weiteren Fragen ist die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) in Kooperation mit der Dr. Schwerdtfeger Personalberatung in ihrer aktuellen Studie nachgegangen. Erstmals hatten Studierende und Arbeitnehmer:innen die Gelegenheit, das Arbeitgeberimage von Unternehmen aus dem Agribusiness zu bewerten. Daraus wurden die wichtigsten Faktoren bei der Wahl eines Arbeitgebers ermittelt und ein Ranking der Top-Betriebe im Agribusiness erstellt.

Im Rahmen einer Online-Befragung konnten die 734 Teilnehmenden pro Bewertungskategorie aus etwa 30 Unternehmen wählen. Im Segment Futtermittel belegt die AGRAVIS vor der Deutschen Vilomix Tierernährung und dem Unternehmen H. Wilhelm Schaumann den ersten Platz. Im Bereich Handel und Dienstleistungen setzt sich die AGRAVIS ebenfalls an die Spitze der Top-Arbeitgeber, gefolgt von Baywa und ATR Landhandel.

Sowohl für Studierende als auch für Beschäftigte sind Teamzusammenhalt und eine gute Arbeitsatmosphäre, Wertschätzung der Leistung sowie spannende Aufgaben die wichtigsten Kriterien für die Arbeitgeberattraktivität. Mit 56 Prozent zählt der Bereich Handel und Dienstleistungen zu den attraktivsten Branchensegmenten, vor Landtechnik (45,1 Prozent) und Agrarchemie, Pflanzenschutz und Saatgut (35,4 Prozent). Hier spielen neben einem überzeugenden Employer Branding auch die Bekanntheit der Unternehmen und Marken eine wichtige Rolle. Die Ergebnisse der Umfrage bieten Jobsuchenden und Unternehmen im Agribusiness gleichermaßen Impulse und Anregungen, um die Bewerber:innen und Betriebe passgenau zusammenzuführen.

Zurück zur News-Übersicht

Standortdaten ändern

Bestimmen Sie hier Ihren Standort. Tragen Sie hierfür lediglich Ihre PLZ sowie die Straße ein.