LOGO_Fisopan_Relaunch_FINAL

Mit dem Fisopan-Ergänzungsfutterprogramm bietet die AGRAVIS allen Hofmischern ein modernes, leistungsstarkes Konzept. Für Ihre Schweine erarbeiten unsere Produktionsberater gemeinsam mit Ihnen vor Ort ein individuelles Futterkonzept.

Fisopan für Mastschweine im Emsland

Eiweißreiches Ergänzungsfutter

Fisopan V25

  • mit Ferkelfuttercharakter für die intensive Vormast - Anteil im Begrüßungsfutter bis 12.LW 25-28 %

Fisopan V24

  • für die intensive Anfangsmast auf höchstem Leistungsniveau - Anteil im Anfangsmastfutter 24-28 %

Fiospan M36

  • für die intensive Mittel-/Endmast - Anteil im Mittel-/Endmastfutter 20-25 %

Fisopan M14

  • für die stark N-/P-reduzierte intensive Endmast - Anteil im Endmastfutter 20-28 %

Fisopan M33

  • für die Mittel-/Endmast - Anteil im Endmastfutter 20-25 %

Ergänzungsfutter

  • Anteil im Vormastfutter 60 %

  • Anteil im Endmastfutter 50 %

  • für fleischreiche Tiere mit begrenzter Futteraufnahme oder zu Rationen mit normalen bis hohen Anteilen Gerste - Anteil im Mittel-/Endmastfutter 30-40 %

  • das Ergänzungsfutter für höhere Einsatzraten bei sehr begrenzten Getreideanteilen - Anteil im Mittel-/Endmastfutter 40-60 %

Fisopan ER-M-30

  • Anteil im Endmastfutter 30-45 %

  • Anteil im Endmastfutter 35-60 %

Fisopan für Mastschweine in Oldenburg

Eiweißreiches Ergänzungsfutter

Fisopan V25

  • mit Ferkelfuttercharakter für die intensive Vormast - Anteil im Begrüßungsfutter bis 12.LW 25-28 %

Fisopan V24

  • für die intensive Anfangsmast auf höchstem Leistungsniveau - Anteil im Anfangsmastfutter 24-28 %

Fisopan M21

  • Anteil im Mittel-/Endmastfutter 20-25 %

Fisopan M18

  • für die intensive Mittel-/Endmast - Anteil im Mittel-/Endmastfutter 20-25 %

Fiospan M36

  • für die intensive Mittel-/Endmast - Anteil im Mittel-/Endmastfutter 20-25 %

Fisopan M14

  • für die stark N-/P-reduzierte intensive Endmast - Anteil im Endmastfutter 20-28 %

Ergänzungsfutter

  • für fleischreiche Tiere mit begrenzter Futteraufnahme oder zu Rationen mit normalen bis hohen Anteilen Gerste - Anteil im Mittel-/Endmastfutter 30-40 %

  • das Ergänzungsfutter für höhere Einsatzraten bei sehr begrenzten Getreideanteilen - Anteil im Mittel-/Endmastfutter 40-60 %

  • Anteil im Endmastfutter 30-45 %

  • Anteil im Endmastfutter 35-60 %

Fisopan für Mastschweine in Westfalen-Lippe

Eiweißreiches Ergänzungsfutter für Hochleistung Ebermast

  • mit Ferkelfuttercharakter für Hochleistung und Ebermast - Anteil im Begrüßungsfutter bis 12.LW 25-28 %

Fisopan V25

  • mit Ferkelfuttercharakter für die intensive Vormast - Anteil im Begrüßungsfutter bis 12.LW 25-28 %

Fisopan V24

  • für die intensive Anfangsmast auf höchstem Leistungsniveau - Anteil im Anfangsmastfutter 24-28 %

  • für Hochleistung und Ebermast Mittel-/Endmast - Anteil im Mittel-Endmastfutter 20-25 %

Fisopan M21

  • Anteil im Mittel-/Endmastfutter 20-25 %

Fisopan M18

  • für die intensive Mittel-/Endmast - Anteil im Mittel-/Endmastfutter 20-25 %

Fisopan M14

  • für die stark N-/P-reduzierte intensive Endmast - Anteil im Endmastfutter 20-28 %

Eiweißreiches Ergänzungsfutter mit spezieller Wirkung

  • zur Vitalisierung der Tiere - Anteil im Mittel-/Endmastfutter 20-26 %

  • für die intensive Mittel-/Endmast mit darmstabilisierendem Effekt - Anteil im Mittel-/Endmastfutter 20-26 %

  • für die intensive Mittel-/Endmast von Mastschweinen mit selektiver Futteraufnahme - Anteil im Mittel-/Endmastfutter 20-25 %

  • das Extra an Rohfaser für mehr Wohlbefinden - Anteil im Mittel-/Endmastfutter 20-30 %

  • für Entspannung im Schweinestall bei gesteigerter Aggressivität und Kannibalismus - Anteil in Mittel-/Endmastfutter 20-30 %

Eiweißreiches Ergänzungsfutter - Basisprogramm

Fisopan MV39

  • für die intensive Anfangsmast - Anteil im Vormastfutter 24-28 %

Fisopan M37

  • für die intensive Mittel-/Endmast - Anteil in Mittel-/Endmastfutter 20-25 %

Fiospan M36

  • für die intensive Mittel-/Endmast - Anteil im Mittel-/Endmastfutter 20-25 %

Fisopan M33

  • für die Mittel-/Endmast - Anteil im Endmastfutter 20-25 %

Fisopan Ergänzungsfutter

  • das Ergänzungsfutter mit Ferkelfuttercharakter für die intensive Vormast - Anteil im Vormastfutter 40-45 %

  • für fleischreiche Tiere mit begrenzter Futteraufnahme oder zu Rationen mit normalen bis hohen Anteilen Gerste - Anteil im Mittel-/Endmastfutter 30-40 %

  • das Ergänzungsfutter für höhere Einsatzraten bei sehr begrenzten Getreideanteilen - Anteil im Mittel-/Endmastfutter 40-60 %

  • Anteil im Endmastfutter 30-45%

  • Anteil im Endmastfutter 35-60 %

Ergänzungsfutterprogramm für Sauen

Eiweißreiches Ergänzungsfutter für Zuchtsauen

  • Anteil im Laktationsfutter 22-25 %

  • Anteil im Tragendfutter 25 %

  • Anteil im Tragendfutter 22-25 %

  • Anteil im Sauenfutter 16-25 %

Ergänzungsfutter für Zuchtsauen

  • Anteil im Laktationsfutter 37-40 %

  • Anteil im Tragendfutter 35-40 %

  • Anteil im Sauenfutter 28-33 %

  • Anteil im Tragendfutter 25-30 %

  • Rohfaser Ergänzungsfutter

Ergänzungsfutterprogramm für Ferkel

Eiweißreiches Ergänzungsfutter für Ferkel

  • für Aufzuchtferkel ab ca. 12 kg LM, 12-30 kg LM - Anteil im Ferkelfutter 28-33 %

Ergänzungsfutter für Ferkel

  • für Absetzferkel ab ca. 3 Wochen Lebensalter, 6-12 kg LM - Anteil im Ferkelfutter 50 %

  • für Absetzferkel ab ca. 4 Wochen Lebensalter, 8-15 kg LM - Anteil im Ferkelfutter 40 %

Standortdaten ändern

Bestimmen Sie hier Ihren Standort. Tragen Sie hierfür lediglich Ihre PLZ sowie die Straße ein.