Zukunftsorientierte Futterkonzepte

Optimierter Nährstoffgehalt durch richtige Fütterung

Die novellierte Düngeverordnung erfolgt das Ziel, Nährstoffüberhänge auf landwirtschaftlichen Flächen der Bundesrepublik Deutschland zu reduzieren. Dazu gibt es verschärfte Restriktionen bei den betriebsindividuellen Stickstoff- und Phosphorsalden sowie eine verpflichtende Stoffstrombilanz für einen Großteil der landwirtschaftlichen Betriebe.

Mithilfe einer bedarfsgerechten Fütterung kann der Nährstoffgehalt in der Gülle nachhaltig verringert werden. Die zukunftsorientierten Futterkonzepte der AGRAVIS unterstützen Landwirte bei diesem Vorhaben.

Standortdaten ändern

Bestimmen Sie hier Ihren Standort. Tragen Sie hierfür lediglich Ihre PLZ sowie die Straße ein.