AGRAVIS unterstützt den K+K Cup 2018

Spitzen-Reitsportturnier, regionales Event und Nachwuchsförderung

Vom 10. bis 14. Januar 2018 bebt die Halle Münsterland wieder vor Hufgeklapper und Applaus. Im Januar treffen sich in Münster zum 143. Mal die besten Spring- und Dressurreiter sowie regionale Nachwuchstalente. In verschiedenen Prüfungen stellen die Sportler bereits am Jahresbeginn ihre aktuelle Form unter Beweis.

Den Auftakt am Mittwoch bildet der „Westfalentag“ mit Einzel- und Mannschaftswettbewerben in der Dressur und im Springen. Westfalen ist Pferdeland. Das beweisen an diesem Tag sowohl westfälische Reiter und Pferde, als auch die reitsportbegeisterten Sponsoren und Besucher aus dem pferdegeprägten Bundesland. Sehr beliebt bei Reitern und Zuschauern ist die Bauernolympiade am Donnerstag, die 2018 bereits zum 82. Mal stattfindet. Mindestens genauso unterhaltsam und spannend geht es am Freitag und dem gesamten Wochenende weiter. Auf dem Programm stehen verschiedene Dressur- und Springprüfungen sowie das traditionelle Hindernisfahren. Das Highlight des Turniers im Münsterland ist der Große K+K Preis am Sonntag. Den Sieg in dem schweren Springen hat 2017 Jens Baackmann für sich verbucht.

An allen Tagen lädt ein großer Ausstellungsbereich zum Stöbern und Verweilen ein. Abseits der Pferdewelt wird ebenfalls für jeden Besucher etwas geboten, denn der K+K Cup ist nicht nur für hochkarätigen Sport, sondern auch für beste Unterhaltung bekannt.

AGRAVIS unterstützt das Turnier tatkräftig

Die AGRAVIS-Gruppe unterstützt das traditionsreiche Hallenreitturnier mit ihrem Geschäftsbereich Märkte Geschäftsbereich Märkte sowie der Tochtergesellschaft Derby Derby bereits seit vielen Jahren. Die Nachwuchsförderung Nachwuchsförderung im eigenen Unternehmen wie im Sport ist der AGRAVIS dabei ein besonderes Anliegen.

Bilder vom K+K Cup 2017

Infos kompakt

AGRAVIS K+K Cup 2018

Wann: 11. bis 14. Januar 2018

Wo: Halle Münsterland (Münster)

Tickets Tickets

Turnier-Website Turnier-Website

K+K Cup 2017