AGRAVIS-Leistungsschau - Aussteller

Pflanzenbau

  • Düngemittel

    Zuverlässiger Partner für Düngemittel

    Zuverlässiger Partner für Düngemittel

    Die AGRAVIS handelt Düngemittel Düngemittel in ganz Deutschland, in Einzelfällen auch im angrenzenden Ausland. Wichtige Logistik-Knotenpunkte sind die Nord- und Ostseehäfen Emden/Leer/Papenburg, Brake, Cuxhaven, Hamburg, Lübeck und Rostock. Eine immer größere Bedeutung nimmt zudem der Hafen in Stettin/Polen ein. Im Binnenland nutzen wir die logistischen Vorteile entlang der wichtigen Wasserstraßen. In Süddeutschland zählen dazu die Wasserstraßen Main, Main- Donau-Kanal und Donau, aber auch Rhein und Neckar.

    Somit haben wir die Möglichkeit, aus allen Richtungen Düngemittel von einer Vielzahl an Produzenten zu handeln – im Westen aus Benelux, im Norden über die Nord- und Ostsee aus Skandinavien und dem Baltikum, im Osten aus Polen und im Südosten aus Tschechien, der Slowakei und Österreich. An zahlreichen Hafenplätzen lagern wir sowohl Fest- als auch Flüssigdünger für den Sofortbedarf in der Frühjahrssaison, um die Kunden optimal und schnell zu versorgen.

    Für den Einkauf, die Einkaufsdisposition und die Abwicklung sind die Mitarbeiter am Standort Hannover verantwortlich. Der Vertrieb und die Verkaufsdisposition werden dezentral von den Mitarbeitern in den verschiedenen Regionen vor Ort organisiert.

    Die Mineraldünger-Produktpalette für die Landwirtschaft geht von Stickstoff-, Phosphor-, Kalium-, Magnesium- und Schwefeleinzeldüngemitteln über Mehrnährstoffdüngemittel bis hin zu den Kalken für die Forstkalkung. Winterstreuprodukte runden das Portfolio ab.

    Ein großes Augenmerk legen wir auf Spezialdüngemittel wie z. B. die stabilisierten Produkte Alzon fest und flüssig und die Produktpalette um Entec fest und flüssig. Im Zuge der neuen Düngeverordnung werden wir uns auch intensiv mit dem Ureasehemmstoff beschäftigen.

    Kontakt: Günter Eggenstein, Mobil 0174 . 1664577, E-Mail: guenter.eggenstein@agravis.de, agrav.is/duengen agrav.is/duengen

  • Pflanzenschutz

    Profis im Pflanzenschutz

    Profis im Pflanzenschutz

    Der Bereich Pflanzenschutz bietet Ihnen Pflanzenschutzmittel in Groß- und Kleinpackungen sowie Folien, Netze, Garne und Spezialdünger. Die Profis im Pflanzenschutz gewährleisten mit einer schlagkräftigen Logistik von den eigenen, dezentralen Pflanzenschutzzentrallagern aus eine bedarfsgerechte Versorgung. Gemeinsam mit der Pflanzenbau-Vertriebsberatung beraten wirdie Kunden zum sachgerechten und effizienten Einsatz des Sortiments.

    Eine Besonderheit sind die Pflanzenschutz-Exklusivitäten: innovative Produkte und Produktkombinationen, die von den AGRAVIS-Pflanzenbauexperten für den jeweiligen Einsatzbereich entwickelt wurden. Das Sortiment umfasst Getreidefungizide, -herbizide, Maisherbizide, Kartoffelfungizide und Rapsherbizide von namhaften Herstellern.

    Die exklusiven Produkte testet die Pflanzenbau-Vertriebsberatung in eigenen, umfangreichen Anbauversuchen: Leistung, optimaler Einsatzpunkt, Mischbarkeit und Verträglichkeit stehen auf dem Prüfstand. Die AGRAVIS-Pflanzenschutzexperten beraten individuell und sind Ansprechpartner für alle Fragen rund um diese Produkte.

    Mit der Marke Phytavis Pflanzenschutz bietet Ihnen die AGRAVIS Raiffeisen AG ein Qualitätssiegel im stetig wachsenden Markt der Parallelregistrierungen. Sie erhalten leistungsstarke Produkte zum fairen Preis. Die Phytavis Pflanzenschutz-Produktlinie steht für bewährte Wirkstoffe verbunden mit dem hohen Qualitätsanspruch der Marke Phytavis. Vorteile sind eine verlässliche Herkunft durch Zusammenarbeit mit namhaften Herstellern. Die Wirkung, Mischbarkeit und Formulierung werden in eigenen Anbauversuchen geprüft. Die AGRAVIS gibt eine Entscheidungshilfe in der Produktvielfalt generischer Anbieter und ist Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Produkt.

    Kontakt: Michael Modlmeier, Mobil 0174 . 3402750, E-Mail: michael.modlmeier@agravis.de, agrav.is/pflanzenschutz agrav.is/pflanzenschutz

  • Saatgut

    Saatgut – Grundstein für eine gute Ernte

    Saatgut – Grundstein für eine gute Ernte

    Das Saatgut legt den Grundstein für eine ertragreiche Ernte. Hohe Qualität, die richtige Sortenwahl und die Verfügbarkeit sind wichtig. Die Produktpalette der AGRAVIS Raiffeisen AG umfasst Sorten von Saatmais, Saatraps und Saatgetreide sowie Zwischenfrüchte, Leguminosen, Gräser und Mischungen.

    In Isernhagen bei Hannover wird ein hochmodernes Saatenzentrallager betrieben. Zu den Hauptaufgaben gehören die Produktion, die Lagerung, der Umschlag, die Untersuchung sowie der Handel mit Saatgut. Es wird zwischen Umschlagware, Einzelkomponenten und Vermehrungsware unterschieden.

    Von Isernhagen aus geht das Saatgut von der Kleinstpackung bis zur Lkw-Ladung in Richtung Genossenschaften und Landwirte auf die Reise. Mit der eigenen Mischungsanlage ist die AGRAVIS Raiffeisen AG jederzeit in der Lage, Mischungen wie die AGRAVISEigenmarken Plantinum, Topsoil, Wildacker LJN sowie auch kundenspezifische Mischungen zu produzieren.

    Das eigene Labor gewährleistet einen Wettbewerbsvorteil und Qualitätsvorsprung: Alle Saatgutkulturen können auf Keimfähigkeit, Triebkraft, Besatz und Reinheit geprüft werden. Auch können die hohen Ansprüche an die Qualitätssicherung und ihre Nachvollziehbarkeit mit einem eigenen Labor deutlich besser erfüllt werden.

    Das enge Zusammenspiel zwischen Handel, Disposition und Produktion erlaubt einen direkten und schnellen Zugriff auf die Ware und ermöglicht es, Sendungen umgehend auszuliefern sowie auf Marktgegebenheiten zu reagieren. In enger Zusammenarbeit mit den Züchtern ist die AGRAVIS Raiffeisen AG bestrebt, ein bestmögliches Produktportfolio für die Kunden anzubieten.

    Kontakt: Irina Mazina, Mobil 0172 . 3666805, E-Mail: irina.mazina@agravis.de, agrav.is/saatgut agrav.is/saatgut, www.beste-milch-von-anfang-an.de www.beste-milch-von-anfang-an.de, www.topsoil.de www.topsoil.de

  • TerraVis

    Gebündelte Kompetenz

    Gebündelte Kompetenz

    Die Herstellung von Energie aus Biomasse ist ein komplexer Prozess, der erst durch das Zusammenspiel von absolutem Fachwissen und dem Einsatz funktionierender Produktlösungen sichergestellt wird. Durch die langjährige Erfahrung und das umfangreiche Fachwissen im Bereich Biogas ist TerraVis, eine Tochtergesellschaft der AGRAVIS-Gruppe, in jeglicher Hinsicht der richtige Partner rund um die Themen Feld, Silo, Fermenter und Energieerzeugung.

    Wir bieten Ihnen gebündelte Kompetenz im Bereich Biogas.

    • Feld: Standortspezifische Beratung zum Energiepflanzenanbau
    • Silo: Praxisorientierte und verlustarme Substratlagerung
    • Fermenter: Individuelle Beratung und Vertrieb von innovativen Produkten für bestmögliche Substrateffizienz
    • Energie: Reibungslose Stromerzeugung und ertragreiche Vermarktung des produzierten Stroms

    Wir zeigen auf, steuern, präsentieren, wir beraten und überzeugen. Mit Produkten, die Sie vom Feld zum Silo, in den Fermenter bis hin zur Energieerzeugung begleiten.

    Kontakt: Matthias Beutlhauser, Mobil 0172 . 5619509, E-Mail: matthias.beutlhauser@terravis-biogas.de, www.terravis-biogas.de www.terravis-biogas.de

Tierhaltung

  • DoFu Donaufutter GmbH

    Aus der Region für die Region

    Aus der Region für die Region

    Im Sommer 2016 hat die DoFu Donaufutter GmbH, eine Tochtergesellschaft der AGRAVIS Raiffeisen AG, im Hafen Straubing-Sand ein Futtermittelwerk in Betrieb genommen. Mitten in der veredelungsstarken Region Niederbayern wird dort vorwiegend Spezialfutter hergestellt. Die AGRAVIS-Gruppe baute mit dieser Investition von mehr als 10 Mio. Euro die bereits bestehenden Futtermittelaktivitäten in Süddeutschland weiter aus.

    Tochter- und Beteiligungsgesellschaften der AGRAVIS waren vertrieblich schon länger in der Region tätig. Durch das neue Werk in Straubing entfallen die langen Transportwege. Die Vertriebsgesellschaften der AGRAVIS-Gruppe können den landwirtschaftlichen Kunden dank der DoFu nun hochwertiges Spezialfutter aus der Region für die Region anbieten. Die Marktchancen mitten in den veredelungsstarken Gebiet in Niederbayerns haben sich seit der Eröffnung des Werkes weiter verbessert, sodass die DoFu Donaufutter GmbH inzwischen auch Mischfutter produziert.

    Kontakt: Klaus Feils, Telefon 09421 . 92952-0, E-Mail: klaus.feils@donaufutter.de, www.donaufutter.de www.donaufutter.de

  • HL Hamburger Leistungsfutter

    Spitzenprodukte der Tierernährung

    Spitzenprodukte der Tierernährung

    Die Hamburger Leistungsfutter GmbH ist führender Hersteller und Lieferant von Spezialfutter sowie Misch- und Heimtierfutter für das In- und Ausland. Unser Unternehmen besitzt eine über 130-jährige Tradition in der Herstellung von Futtermitteln. Wir produzieren ein großes Produktportfolio auf höchstem Qualitätsniveau. Unsere Kernmarken Panto, Ibeka, Addiferm und Wisan überzeugen durch Qualität, Leistung und Wirtschaftlichkeit. Auf dem Sektor der Rohstoffveredelung sind wir mit unseren Wisan-Produkten führend am Markt und entwickeln ständig innovative Lösungen.

    Wir bieten der Landwirtschaft, dem Landhandel und den Genossenschaften eine ganzheitliche Partnerschaft für den zuverlässigen Bezug von qualitativ hochwertigen Futtermitteln.

    Hierbei geht es darum, unseren Kunden im Hinblick auf die ständig wachsenden Herausforderungen in der Land- und Futtermittelwirtschaft hochwertige und innovative Produkte zu bieten.

    Besonders wichtig ist uns eine partnerschaftliche und langjährige Geschäftsbeziehung zu unseren Kunden. Wer lange Zeit zusammenarbeitet, kann voneinander lernen und somit Qualität, Preise und die individuelle Logistik optimieren.

    In Süddeutschland können wir Ihnen das komplette Misch- und Spezialfutterprogramm anbieten. Von Milchviehmischfutter über Eiweißkonzentrate sowie Ferkel- und Sauenfutter bis hin zu Mastfutter. Aber auch die Ihnen bekannten Produkte wie Milchaustauscher, Mineralfutter und Energiekonzentrate können Sie von uns beziehen.

    Kontakt: Verkauf, Telefon 09421 . 92952-59, verkauf@ibeka.com, www.hl-futter.de www.hl-futter.de

  • Höveler Spezialfutterwerke GmbH & Co KG / Blattin

    Qualitätsfutter für Pferde und Nutztiere

    Qualitätsfutter für Pferde und Nutztiere

    Höveler gehört zu den größten Pferdefutter-Herstellern in Europa und ist fest im Premiumsegment etabliert. Unter der Marke Blattin bietet das Unternehmen Mineral- und Ergänzungsfutter für Nutztiere an.

    Grundstein für den Erfolg des Höveler-Pferdefutters war die Fähigkeit, in der Fütterung neue Wege zu gehen. Der Firmengründer erfand das Ur-Müsli, den Original Reformhafer. Diese Innovationsbereitschaft, Futter stets nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen über die Nahrungsbedürfnisse der Pferde zu entwickeln, ist auch heute typisch für Höveler. Das Programm deckt ergänzend zum Raufutter alle Bereiche einer pferdegerechten Fütterung ab.

    Blattin ist Qualitätsmarke für Nutztierfutter mit einer spezialisierten und hochwertigen Futterpalette. Das Programm umfasst Mineralfutter, Ergänzungsfutter, Premixe, Vitamin-, Energie- und Proteinkonzentrate für Rinder, Schweine, Schafe und Geflügel. Ziel jeder Produktentwicklung ist es, den Landwirten die tägliche Arbeit zu erleichtern. Alle Blattin-Produkte sind wichtige Bestandteile eines wettbewerbsfähigen Stallmanagements. Ihre hohe Qualität sorgt für gesunde Tiere, gute Fruchtbarkeit, sichere Aufzucht und wirtschaftliche Erfolge.

    Kontakt Höveler: Udo Steinbock, Telefon 02133 . 9787720, E-Mail: u.steinbock@hoeveler.com, www.hoeveler.com www.hoeveler.com

    Kontakt Blattin: Manfred Fruechtl, Mobil 0172 . 5731331, E-Mail: m.fruechtl@blattin.de, www.blattin.de www.blattin.de

  • VitaVis GmbH

    Große Markenvielfalt fürs Tier

    Große Markenvielfalt fürs Tier

    Die VitaVis GmbH bündelt das Geschäft mit Spezialfuttermitteln mit verschiedenen Marken. Ihre Marke Desintec steht für ein ganzheitliches Konzept in der Tier- und Stallhygiene für die Rinder-, Schweine-, Geflügel-, Pferde- und Kaninchenhaltung – von der Reinigung und Desinfektion bis hin zur Insekten- und Schadnagerbekämpfung. Einmalig in Deutschland ist die Breite der Problemlösungen, die Desintec bietet.

    Hinter Crystalyx verbirgt sich hochwertiges Ergänzungsfuttermittel zum Lecken. Das Produktsortiment für Rinder, Schafe, Schweine und Pferde umfasst eine Vielzahl von Varianten für konventionelle und ökologisch wirtschaftende Betriebe. Leistung und Kondition der Tiere werden gestützt und gestärkt.

    Das Miravit-Programm beinhaltet Ergänzungsfuttermittel zur Vorbeugung und Unterstützung vitaler Tiere. In möglichen Stresssituationen trägt das Miravit-Konzept zur Vitalisierung und Revitalisierung der Tiere bei. Die Miravit-Produkte berücksichtigen die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse und die Anforderungen aus der Praxis.

    Kontakt: Frank Schlaffer, Mobil 0172 . 1837765, E-Mail: frank.schlaffer@vita-vis.de, www.vita-vis.de www.vita-vis.de

Digitale Angebote

  • AGRAVIS NetFarming

    AGRAVIS-Lösungen mit Mehrwert für Kunden

    AGRAVIS-Lösungen mit Mehrwert für Kunden

    Die AGRAVIS NetFarming GmbH bündelt die neuen Produkte und Serviceleistungen für den Sektor Smart Farming. Sämtliche betriebsspezifische Daten werden innerhalb der Web-Tools miteinander verknüpft und ermöglichen gezielte Ertragssteigerungen sowie eine Optimierung der Ressourcen wie Arbeitszeit und Betriebsmittel.

    Das Kernelement der NetFarming-Module ist die Managementzonenkarte, der digitale Fußabdruck auf dem Acker. Sie differenziert den Schlag in seine verschiedenen Ertragszonen. Dazu nutzt die AGRAVIS NetFarming GmbH multispektrale Satellitenaufnahmen der Flächen. Durch die benutzerfreundliche Bereitstellung und die daraus resultierende Nutzung von innovativen Lenk-, Dünge- und Aussaatprozessen können landwirtschaftliche Flächen effizienter bearbeitet werden.

    Die NetFarming GmbH bietet folgende Module an:

    • Das RTK-Korrekturdatensystem ist ein flächendeckendes Netzwerk, das satellitenbasierte Positionsdaten an rechnergestützte Lenksysteme von Ackerschleppern sendet. Das Lenksystem kann mit dem RTK-Signal die Landmaschine automatisch auf zwei Zentimeter genau steuern.
    • Mit der Managementzonenkarte erlangt der Landwirt einen Überblick über die Teilflächen seines Schlages und deren Ertragsfähigkeit.
    • Bei der Aussaatplanung wird aus standortbezogenen Einflussfaktoren, dem Wissen des Betriebsleiters und der Managementzonenkarte auf dem internetbasierten NetFarming-Portal eine Aussaatkarte erstellt.
    • Die Freie Anwendungsplanung basiert auf einer Managementzonenkarte, anhand derer selbstständig Applikationskarten für die Aussaat, Düngung oder auch den Pflanzenschutz erzeugt werden können.
    • Mit der Grunddüngung können landwirtschaftliche Flächen mit den Grundnährstoffen Magnesium, Phosphor und Kalium sowie Kalk teilflächenspezifisch versorgt werden.
    • Bei der Isaria-Sensor-Technik erfassen Messköpfe während der Fahrt das von den Pflanzen reflektierte Licht und nehmen den Ernährungszustand sowie die Bestandesdichte der Pflanzen auf. Die Werte werden zum Isaria-Terminal in die Fahrerkabine übertragen, wo die exakt benötigte Applikationsmenge berechnet und an das Applikationsgerät weitergegeben wird. Das Isaria-System eignet sich für viele Anwendungsbereiche, zum Beispiel die teilflächenspezifische Ausbringung von Stickstoffdünger oder Wachstumsregulatoren.

    Kontakt: 0511 . 80753395, E-Mail: netfarming@agravis.de, www.netfarming.de www.netfarming.de

  • Delos

    Kompetente Systemlösung im Bereich Wirtschaftsdünger

    Kompetente Systemlösung im Bereich Wirtschaftsdünger

    Die Odas GmbH als Komplettdienstleister im Bereich Wirtschaftsdünger hat mit der Software Delos eine kompetente Systemlösung geschaffen. Unter dem Motto "Dokumentation in Perfektion" stellen wir uns allen Fragen rund um dieses Thema und betreuen unsere Kunden vom einfachen Lieferschein bis hin zur komplexen Nährstoffbilanz.

    Sie profitieren bei Odas aus der Kombination von Fachwissen und über zehnjähriger Erfahrung in einer jungen Branche - gepaart mit der einfachen Softwarelösung Delos. Die Software ist 365 Tage, 24 Stunden verfügbar. Durch eine Cloud-Lösung erfolgt eine ständige Datensicherung und alle Daten werden SSL-verschlüsselt übermittelt. Mit unserer PC-Version, Android und iOS App haben Sie immer und überall Zugriff auf Ihre Daten.

    Unser Partner Odas informiert Sie auf der Leistungsschau gerne ausführlich zur Software Delos sowie zu Fragestellungen rund um das Thema Wirtschaftsdünger.

    Kontakt: Telefon: 02362 . 9522890, E-Mail info@odas.biz, https://www.delos.biz/ https://www.delos.biz/

  • "myfarmvis"

    Digital, intuitiv und vernetzt, das ist "myfarmvis" – das Portal der Landwirtschaft.

    Digital, intuitiv und vernetzt, das ist

    Die Vernetzung von Information, Dokumentation, Service und Abläufen in Ihrem Betrieb sind die zentralen Bausteine des Portals, das Ihnen durch seine intuitive Bedienung und klare Struktur die tägliche Arbeit erleichtert. Mit "myfarmvis" bietet die AGRAVIS landwirtschaftlichen Kunden umfassende digitale Services, um das Management von Betriebsabläufen effizient und digital zu gestalten. Zu den Kernfunktionen des Portals zählen u. a.:

    Beleganzeige:
    Finden Sie jederzeit Ihre aktuellen Belege wie Rechnungen, Gutschriften, Wiege- oder Lieferscheine online. Im Portal können Sie Auswertungen fahren oder mit Hilfe einer intelligenten Suche alle Belege z. B. nach Artikeln durchsuchen.

    Maschinenverwaltung:
    Sind Sie Kunde einer AGRAVIS Landtechnikgesellschaft? Dann werden Ihnen die Daten zu Ihrem Maschinenpark digital visualisiert. Auch Werkstatttermine können online mit Ihrem Ansprechpartner vereinbart werden.

    Newsfeed:
    Bleiben Sie bei landwirtschaftlichen Themen immer auf dem neuesten Stand. Im Newsfeed von "myfarmvis" erhalten Sie Nachrichten zu Themen, die sich nach Ihren Interessen richten.

    Ackerschlagkartei:
    Sie erhalten eine integrierte Lösung für das Flächenmanagement Ihres Pflanzenbaubetriebs. Die Entwicklung auf Basis unseres Pflanzenbau-Know-hows sowie die intuitive Bedienung, ermöglichen es dem neuen Dokumentations- und Planungstool, Ihnen das Betriebsmanagement deutlich zu erleichtern.

    Wir stellen das Portal nicht nur unseren Endkunden zur Verfügung. Auch unsere Handelspartner können Ihren Kunden die vielen Vorteile des Portals anbieten. So haben wir Kooperationsmodelle kreiert, die unterschiedliche technische Gegebenheiten als auch Anforderungen auf Seiten des Handelspartners berücksichtigen. Zusätzlich haben Sie als unser Handelspartner zukünftig die Möglichkeit "myfarmvis" für Ihr eigenes Haus zu nutzen und so auf das Angebot der AGRAVIS als Großhändler zuzugreifen.

    Gerne informieren wir Sie ausführlich zum Portal und zu den Kooperationsmodellen, auf der Leistungsschau in Wollomoos.

    Kontakt: Stephanie Preller, Produktmanagerin "myfarmvis", Telefon: 0251 . 6822364, E-Mail: Stephanie.Preller@agravis.de, Website: www.myfarmvis.de www.myfarmvis.de

Märkte

  • Derby Spezialfutter GmbH

    Qualität für Pferde, Geflügel und Kaninchen

    Qualität für Pferde, Geflügel und Kaninchen

    Derby steht für Kompetenz in Sachen Pferdeernährung und für Leidenschaft fürs Pferd und seine Leistungsfähigkeit. Im Vordergrund stehen die Gesundheit und Gesunderhaltung des Tieres. Die Derby Spezialfutter GmbH produziert Pferdefutter höchster Qualität. Das Portfolio umfasst Produkte für Freizeit-, Sport- und Zuchtpferde. Zusätzlich gibt es Einzelfutter, Reformprodukte, Mineralfutter, Supplements, Horslyx-Leckmassen und Leckerbissen. Die Derby-Pflegeserie rundet das Sortiment ab.

    Zu den Derby-Qualitätskriterien gehören unter anderem die Entwicklung der Produkte nach deutschen Qualitätsstandards, strenge interne und externe Analysen, keine Tierversuche für Derby, ein eigenes Servicecenter sowie Pferdefachleute und Pferdefreunde als kompetente Mitarbeiter.

    Mit Golddott und hasfit verfügt die Derby Spezialfutter GmbH über zwei Sortimente für die Geflügel- und Kaninchenhaltung. Ein unverwechselbarer Markenauftritt, hochwertige Produkte für jede Art und Altersgruppe von Geflügel und einzelhandelsgerechte Verpackungen zeichnen das Sortiment von Golddott aus. Inzwischen ist ein Teilsortiment auch ohne Gentechnik erhältlich. Die Futtermarke hasfit ist in der Kaninchenwelt fest etabliert. Ob organisierter Rassekaninchenzüchter oder Hobby- und Freizeithalter – das hasfit-Sortiment deckt sämtliche Bedürfnisse ab. Neben Futter in pelletierter Form werden zunehmend auch Müslifutter und Strukturprodukte nachgefragt – hasfit hat hier die passenden Produkte.

    Kontakt: Derby-Serviceteam, Telefon 0251 . 682 25 80, www.derby.de www.derby.de, www.golddott.de www.golddott.de, www.hasfit.de www.hasfit.de

  • Raiffeisen-Märkte

    Marktplatz der Möglichkeiten

    Marktplatz der Möglichkeiten

    Als Genossenschaften sind Sie nah bei Ihren Kunden. Ihre Kunden sehnen sich nach Einkaufsstätten, die Werte jenseits von „billig“ vertreten. Genossenschaftliche Werte verkörpern dies glaubwürdig. Somit gibt es gerade in der heutigen Zeit trotz gesättigter Märkte und dem Internet hervorragende Chancen, mit Raiffeisen-Märkten Kunden zu begeistern.

    „Raiffeisen-Markt – Wir leben Nähe“: Die Markenbotschaft der Kooperationspartner der AGRAVIS-Tochtergesellschaft Terres Marketing + Consulting GmbH Terres Marketing + Consulting GmbH setzt genau bei diesen Wünschen der Kunden an und übersetzt die Wünsche in ein erfolgreiches Einzelhandelskonzept. „Wir bieten in unserem Kooperationssystem ein Netzwerk nützlicher Werkzeuge, um sich zukunftsfähig aufzustellen. Dazu gehört auch die Verbindung des stationären Handels mit dem Online-Handel. Wenn sie intensiv genutzt werden, tragen sie dazu bei, im Markt wettbewerbsfähig zu bleiben“, beschreibt Jörg Mohr, Geschäftsführer der Terres M+C. Als Großhändler begleitet der Bereich Märkte der AGRAVIS diese Dienstleistungskonzepte mit den entsprechenden Warenkonzepten.

    Das AGRAVIS-Geschäftsfeld Märkte AGRAVIS-Geschäftsfeld Märkte ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gewachsen und auch weiterhin auf gutem Kurs. Im Geschäftsjahr 2017 wurde der Umsatz um 5 Prozent auf 168 Mio. Euro gesteigert. Meilensteine waren die Übernahme und Integration von 14 Raiffeisen-Märkten sowie des Großhandelsgeschäftes der RWZ Rhein-Main eG zum 1. Juli 2017. Auch die rund 50 in der RWZ verbliebenen Verkaufsstellen werden inzwischen über die AGRAVIS mit Ware versorgt und im Rahmen des Franchisesystems der Terres Marketing + Consulting GmbH konzeptionell betreut. Die Anzahl der Kooperationsmärkte in diesem Franchisesystem ist im Geschäftsjahr 2017 auf über 400 angestiegen.

    Unter dem Stichwort Omnichannel-Marketing wurden die digitalen Vertriebswege weiter ausgebaut. Ziel ist eine Stärkung von Kundenbeziehungen über eine enge Verzahnung zwischen stationärem und Onlinehandel. Ende April 2017 wurden die beiden Websites für den Onlineshop und für Informationen rund um die Raiffeisen-Märkte zu einem gemeinsamen Auftritt unter raiffeisenmarkt.de raiffeisenmarkt.de zusammengefasst. Dort finden Kunden noch mehr Informationen, Produktbilder sowie Videos rund um die 15.000 Artikel aus den Kategorien Garten, Haus und Hof, Heimtier, Reitsport, Textil und Schuhe sowie Hobby-Farming.

    Kontakt: Jörg Mohr, Mobil 0172 . 6797768, E-Mail: joerg.mohr@terres.de, www.raiffeisenmarkt.de www.raiffeisenmarkt.de

Energie

  • Blue Service

    Leistungsstarkes Netzwerk für den Vertrieb von AdBlue

    Leistungsstarkes Netzwerk für den Vertrieb von AdBlue

    Eine flächendeckende, schnelle und flexible Versorgung der Kunden mit AdBlue sicherstellen – das ist das Ziel des bundesweiten Netzwerks Blue-Service. 21 mittelständische Mineralölunternehmen beteiligen sich inzwischen an diesem bundesweiten Vertriebs- und Logistikverbund. Es handelt sich um regional etablierte Handelsunternehmen der Mineralölbranche. Profitieren auch Sie von dieser flächendeckenden und vertrauensvollen Zusammenarbeit.

    Die AGRAVIS Raiffeisen AG in Münster war Mitinitiator bei der Gründung des Netzwerks und unterstützt es beim Einkauf sowohl im nationalen wie im internationalen Großhandel. Aus Süddeutschland engagieren sich unter anderem die Präg-Gruppe aus Kempten, das Schmierstoffzentrum Süd GmbH aus Leutkirch sowie die Geiger GmbH in Ansbach. Alle drei arbeiten auch in der Auslieferungslogistik zusammen, indem die Geiger GmbH mit einem neu angeschafften Fahrzeug die Auslieferung für die beiden benachbarten Blue-Service-Partner mit übernimmt. Dieses Kooperationsmodell in Süddeutschland wird analog auch in den übrigen Regionen Deutschlands praktiziert. Daran erkennen Sie: Die Wege zu Ihnen sind kurz, wir sind Ihr zuverlässiger Partner für die Belieferung mit AdBlue.

    Insgesamt sind derzeit 15 Lkw in dem AdBlue-Netzwerk unterwegs. Die Fahrzeuge können bis zu 23.000 Liter dieses Betriebsstoffs für Dieselfahrzeuge als lose Ware zu den Abnehmern wie Speditionen und Tankstellen transportieren. Darüber hinaus liefern die Partnerunternehmen verpackte Ware (IBC, 210-Liter-Fass und Kanister). Sie bieten zudem das gesamte Zubehör für AdBlue an, darunter die mobilen Abgabegeräte BlueMobil 60 und BlueMobil 60 eco, die speziell für Pkw und Kleintransporter entwickelt wurden.

    Kontakt: Nicole Schierhorn, Telefon 0251 . 682-2332, E-Mail: nicole.schierhorn@agravis.de, www.blue-service.de www.blue-service.de

  • Raiffeisen Bio-Brennstoffe GmbH

    Die Energie zum Wohlfühlen

    Die Energie zum Wohlfühlen

    Die Raiffeisen Bio-Brennstoffe GmbH Raiffeisen Bio-Brennstoffe GmbH ist eine Beteiligungsgesellschaft der AGRAVIS Raiffeisen AG und im Verbund mit regionalen Kooperationspartnern ein im Markt etablierter Partner für das Geschäft mit Holzpellets. Sie bietet außerdem Hackschnitzel, Holzbriketts und andere Biomassen zur thermischen Verwertung an. Vertrieben werden die Produkte im gesamten Bundesgebiet. Wenn Sie also Ihre Kunden mit klimaneutralen Brennstoffen versorgen möchten, sind wir Ihr leistungsstarker Großhändler und Partner in Sachen Nachhaltigkeit.

    Höchstmaß an Versorgungssicherheit

    Pellets in zertifizierter ENplus A1 Qualität, eine etablierte Großhandelskompetenz und eine leistungsfähige Logistik mit dezentralen Lagerstandorten garantieren ein Höchstmaß an Versorgungssicherheit sowie eine schnelle und flächendeckende Belieferung der Kunden. Das auf einer fairen Partnerschaft basierende Kooperationsmodell wird kontinuierlich ausgebaut, um sich in dem wachsenden Holzpelletsmarkt zukunftssicher aufzustellen.

    Zwei starke Eigenmarken

    Die Raiffeisen Bio-Brennstoffe GmbH und ihre Vertriebspartner können die stetig steigende Nachfrage nach Holzpellets optimal bedienen. Im genossenschaftlichen Sektor wird Ware der Eigenmarke „RPellets“ an die Kunden ausgeliefert. Mit Partnern aus dem Energiehandel wurde im Jahr 2016 „Fidipell“ als neue Marke eingeführt und damit die Marktposition gestärkt. Im Dezember 2016 hat die Raiffeisen Bio-Brennstoffe GmbH ihr Produktportfolio um Hartholzbriketts erweitert.

    Kontakt: Benjamin Peters, Telefon 0251 . 682-870012, E-Mail: benjamin.peters@raiffeisen-bio-brennstoffe.de

  • Tankstellengeschäft

    Mehrwerte fürs Tankstellengeschäft

    Mehrwerte fürs Tankstellengeschäft

    Das Tankstellengeschäft der AGRAVIS hat mehrere Standbeine, die sich sinnvoll ergänzen.

    In Zusammenarbeit mit renommierten Lieferanten und Kontraktoren sind wir kompetenter Komplettanbieter für die Realisierung von Tankstellen-Neubauten. Erfahrene Architekten, Bauingenieure und Projektleiter begleiten Sie zuverlässig von der ersten Planung bis zur Inbetriebnahme Ihrer Station. Von A wie Autogasanlage bis Z wie Zapfsäule – zu allen Erweiterungs- und Modernisierungsmaßnahmen an einer bestehenden Tankstelle beraten wir Sie ebenfalls gerne und führen die Projekte in Zusammenarbeit mit unseren leistungsstarken Partnern für Sie durch. Vor jeder größeren Investitionsentscheidung erstellen wir detaillierte Potenzial und Standortanalysen.

    Profitieren Sie als genossenschaftlicher Tankstellenbetreiber von unserem vielfältigen Angebot an Rahmenvereinbarungen und den daraus resultierenden Vorteilen. Ein kleiner Auszug unseres Portfolios: Abwicklung von Kartenzahlungen, Shopwarenbezug, TÜV und Wartung, Neuinvestition in Tank und Waschtechnik.

    Haben Sie auch keine besseren Schokoriegel als Ihre Wettbewerber? Tankstellen sind im Hinblick auf Ausstattung, Produkte und Dienstleistungen in den meisten Fällen ähnlich und damit austauschbar. Gut geschulte, motivierte Betreiber und Mitarbeiter stellen eine große Chance zur positiven Abgrenzung gegenüber den Wettbewerbern dar. Ob klassisches Seminar, Einzel-Coaching oder Praxis-Training – es lohnt sich, in Ihr wertvollstes Kapital zu investieren. Angehende Tankstellenleiter/-pächter bereiten wir in intensiven Praxistrainings zwei Wochen lang auf ihr vielfältiges Aufgabenspektrum vor.

    Kontakt: Carsten Kippschnieder, Telefon 0251 . 682-2386, E-Mail: carsten.kippschnieder@agravis.de, agrav.is/tankstellen agrav.is/tankstellen