Vorordertage für Raiffeisen-Märkte 2021

Trends sichten und Ware ordern

Vorordertage für Raiffeisen-Märkte 2021

Werbe- und Frühbezugsware sowie Neuheiten für das Frühjahrs- und Sommergeschäft 2022 – das bieten die Vororder- und Frühbezugstage für Raiffeisen-Märkte vom 21. bis 23. September 2021 im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland. Das alternative Messe-Konzept, das bereits 2020 erfolgreich umgesetzt wurde, ersetzt coronabedingt zum zweiten Mal die obligatorische Raiffeisen-Herbstmesse.

Während der dreitägigen Veranstaltung stehen zentrale Artikel für das Frühjahrs- und Sommergeschäft 2022 im Fokus. Auf weitflächig verteilten Paletten, Containern oder Tischen werden Werbeware, Frühbezugsware, Volumenartikel und Neuheiten sowie Artikel der Lieferant:innen gezeigt. Die Besucher:innen werden in einem sorgfältig geplanten Einbahnstraßensystem mit wegweisenden grünen Pfeilen durch die weitläufige Halle geleitet.
Ergänzend zu den Vorordertagen stellt die AGRAVIS ihren Kund:innen Kurzpräsentationen zu Highlight-Artikeln im Portal myfarmvis zur Verfügung.

„Mit den Vororder- und Frühbezugstagen schaffen wir in diesem Herbst zum zweiten Mal eine angemessene Alternative zum Messe-Event und können unserer Kundschaft dank großzügiger Platzverhältnisse die Empfehlungen für die nächste Saison vorstellen“, erklärt Thomas Wiesner, Leiter des AGRAVIS-Bereichs Märkte, mit Blick auf die Hygienevorschriften.

Zurück zur News-Übersicht

Standortdaten ändern

Bestimmen Sie hier Ihren Standort. Tragen Sie hierfür lediglich Ihre PLZ sowie die Straße ein.