Konzernnachrichten

Aktuelle Meldungen

Vorerntegespäch AGRAVIS

Vor-Ernte-Mediengespräch

24.06.2022 - Mit der aktuellen Marktlage von Getreide sowie den Ernteerwartungen in der Region Münster und dem Münsterland beschäftigte sich ein regionales Vor-Ernte-Mediengespräch der AGRAVIS Raiffeisen AG auf dem Versuchsgut St. Mauritz in Münster. Dort standen neben dem AGRAVIS-Vorstandsvorsitzenden Dr. Dirk Köckler, die Vorsitzende des landwirtschaftlichen Kreisverbandes Münster und Landwirtin, Susanne Schulze Bockeloh, sowie Georg Krimphove und Christopher Krimphove, beide Geschäftsführer der gleichnamigen Familienbäckerei, Rede und Antwort.  

Ganze Meldung lesen


AGRAVIS Legehennen-Symposium Federweiser 2022 in Melle

Legehennen-Symposium

17.06.2022 - Chancen im Lebensmitteleinzelhandel, Entwicklungen in der Züchtung, konzeptionelle Strategien der Tierernährung: Am 14. Juni 2022 drehte sich beim Legehennen-Symposium „Federweiser“ alles rund um die Legehennenhaltung. Nachdem die Veranstaltung in den vergangenen beiden Jahren virtuell stattgefunden hatte, lud die AGRAVIS ihre Gäste nun wieder zum persönlichen fachlichen Austausch ins Van der Valk Hotel nach Melle ein. Das Thema der Tagung: Perspektiven und Chancen in der Legehennenhaltung mit Weitblick begegnen.

Ganze Meldung lesen

Nachhaltig zertifiziertes Soja

AGRAVIS setzt nachhaltig zertifiziertes Soja ein

01.06.2022 - Die AGRAVIS Raiffeisen AG setzt sich für einen verantwortungsbewussten Umgang mit wertvollen Ressourcen sowie für eine nachhaltige Wertschöpfungskette in der Rohstoffbeschaffung für Futtermittel als Teil der Agrarlieferkette ein. Dazu macht das Unternehmen nun einen weiteren wichtigen Schritt: Bereits seit Anfang Januar 2022 verwendet die Mehrzahl der Mischfutterwerke, die die AGRAVIS teilweise partnerschaftlich mit Genossenschaften betreibt, in der eigenen Produktion ausschließlich Soja aus nachhaltig zertifiziertem Anbau.

Ganze Meldung lesen







Nordic Seed Germany

AGRAVIS plant Beteiligung an Nordic Seed Germany

11.05.2022 - Die AGRAVIS Raiffeisen AG beabsichtigt, über eine Kapitalerhöhung 50 Prozent der Anteile an der Nordic Seed Germany GmbH zu erwerben. Bisher ist das Unternehmen mit Sitz in Nienstädt/Niedersachsen eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Nordic Seed A/S, dem Saatgutzuchtunternehmen der Danish Agro a.m.b.a. und Vestjyllands Andel, mit der die AGRAVIS bereits in mehreren Joint Ventures erfolgreich zusammenarbeitet.

Ganze Meldung lesen





AGRAVIS Controlled Row Farming

Ackerbau-Versuchsprojekt Controlled Row Farming erhält DLG-Auszeichnung

21.04.2022 - In Zusammenarbeit mit der AGRAVIS Raiffeisen AG und Schmotzer Hacktechnik starteten die Amazonen-Werke in 2020 ein neues, langfristig angelegtes Ackerbau-Versuchswesen. Unter dem Titel „Controlled Row Farming“ (CRF) wurde ein vollkommen neues Ackerbauverfahren für die Landwirtschaft vorgestellt, bei dem jede pflanzenbauliche Maßnahme im Bezug zu einer festen Reihe erfolgt. Jetzt hat das Projekt die Auszeichnung “DLG-Agrifuture Concept Winner 2022” erhalten.

Ganze Meldung lesen

Geschäftsbericht und  Nachhaltigkeitsmagazin 2021

Geschäftsbericht und Nachhaltigkeitsmagazin 2021 sind online

19.04.2022 - „Gemeinsam stark. Für Innovation und Nachhaltigkeit“: Der diesjährige Titel des Geschäftsberichts sowie des Nachhaltigkeitsmagazins des AGRAVIS-Konzerns, ist eine Abwandlung des Unternehmensclaims „Gemeinsam stark. Für Land und Leben“. Dieser bringt Selbstverständnis und Zukunftsbild des Agrarhandels- und Dienstleistungsunternehmens auf den Punkt. Auch in diesem Jahr erschienen die Publikationen als informativer Doppelpack und sind auf der Konzernwebsite ab sofort online.

Ganze Meldung lesen


MX-Konzept

MX-Konzept verbindet Methanreduktion und Futtereffizienz

29.03.2022 - Auf der Klimakonferenz in Glasgow wurde das Ziel gesteckt, die Methanemissionen in Europa bis zum Jahr 2030 um 30 Prozent zu reduzieren. Ein Teil der Methanemissionen stammt aus der Landwirtschaft, genauer gesagt aus der Rinderhaltung. Der Weg ist also vorgezeichnet: Landwirtschaftliche Betriebe müssen Methan reduzieren. Genau hier setzt das neue MX-Konzept der AGRAVIS an, das Methanreduktion und maximale Futtereffizienz in den Segmenten Spezial- und Mischfutter verbindet.

Ganze Meldung lesen




















Ältere Nachrichten

Zum News-Archiv

Standortdaten ändern

Bestimmen Sie hier Ihren Standort. Tragen Sie hierfür lediglich Ihre PLZ sowie die Straße ein.