Wesentliche Themen

AGRAVIS analysiert relevante Aspekte zum Thema Nachhaltigkeit

Die AGRAVIS analysiert und bewertet regelmäßig, welche Themen und Projekte für die Geschäftstätigkeit aus Sicht der Nachhaltigkeit relevant sind.

Im Jahr 2021 wurden im Dialog mit den Bereichen die wesentlichen Themen für die AGRVIS identifiziert und diese den jeweiligen Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen zugeordnet.

Zu den wesentlichen Themen für die AGRVIS zählen:

Leben an Land:
Erhalt der biologischen Vielfalt

Maßnahmen zum Klimaschutz:
CO2-Bilanzierung

Industrie, Innovation und Infrastruktur:
Product-Carbon-Footprint

Bezahlbare und saubere Energie:
Energieeffizienz, Photovoltaik und grüner Strom

Sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen:
Weiterentwicklungen in der Landtechnik

Hochwertige Bildung:
Weiterentwicklung von Mitarbeitenden


Die Dienstleistungen, Produkte und Aktivitäten der AGRAVIS zahlen auf die einzelnen SDGs ein und beschreiben das nachhaltige Engagement des Unternehmens.

Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen

Einen wichtigen Orientierungsrahmen und Maßstab für die wesentlichen Themen geben die Sustainable Development Goals (SDGs). Um die Erde als einen Lebensraum zu erhalten, haben die Mitgliedsländer der UN gemeinsam an diesen Zielen und Lösungen gearbeitet. Diese global anerkannten Ziele sprechen gezielt Kommunen an und vereinen soziale, wirtschaftliche und umweltpolitische Zielsetzungen.

Mehr zu den Nachhaltigkeitszielen der AGRAVIS und den SDGs erfahren Sie hier.

Standortdaten ändern

Bestimmen Sie hier Ihren Standort. Tragen Sie hierfür lediglich Ihre PLZ sowie die Straße ein.