Verhaltenskodex

AGRAVIS-Mitarbeiter "handeln im grünen Bereich"

Der Vorstand hat für die gesamte AGRAVIS-Gruppe ein ausgewogenes Compliance-Managementsystem eingeführt. Dazu gehören vor allem eine Compliance-Organisation, ein Hinweismanagement und ein grundlegender Verhaltenskodex „Handeln im grünen Bereich“.

Der Verhaltenskodex ist für alle Mitarbeiter verbindlich, denn ihr Auftreten und Handeln prägen in besonderer Weise das Erscheinungsbild der AGRAVIS nach innen und außen. Umgekehrt werden alle Beschäftigten der Gruppe ermutigt, ihre eigenen Anliegen offen und direkt anzusprechen. Dazu wurde ein unternehmensinterner Compliance-Beauftragter ernannt. Auch ein externer Ombudsmann kann jederzeit – auf Wunsch anonym – kontaktiert werden. Zudem hat die AGRAVIS die M&A-Compliance und einen Verhaltenskodex für Lieferanten eingeführt. Compliance ist ein dynamisches Thema. Deshalb systematisiert das Unternehmen stetig weiter und entwickelt einen „Compliance Circle“, der die Werte und Grundsätze der Unternehmensstrategie berücksichtigt und die Unternehmenskultur stärker in den Vordergrund rückt.

Standortdaten ändern

Bestimmen Sie hier Ihren Standort. Tragen Sie hierfür lediglich Ihre PLZ sowie die Straße ein.