AGRAVIS-Nachhaltigkeitsreport 2023

Auf dem Weg zu nachhaltiger Verantwortung

Unser Nachhaltigkeitsreport rückt wesentliche Themen, Zahlen und Fakten aus dem Jahr 2023 der AGRAVIS-Gruppe in den Mittelpunkt. Er trägt den Titel „AGRAVIS auf dem Weg zu nachhaltiger Verantwortung“.

Darin geben wir Ihnen Einblicke …

  • wie wir Energieverbrauch und CO2-Emissionen reduzieren
  • wie wir unsere Verantwortung entlang der Lieferkette umsetzen
  • wie unser Abfallmanagement ausgerichtet ist
  • welche Rolle erneuerbare Energien spielen
  • wie wir moderne Arbeitswelt schaffen
  • wie wir die Frauenförderung gestalten
  • wie Compliance und die nachhaltige Beschaffung organisiert sind.

Die ESG-Kriterien als Orientierungspunkte

Der Nachhaltigkeitsreport 2023 fasst die wesentlichen Fortschritte und Leistungen im Konzern zusammen und ist gleichzeitig Wegweiser in der transparenten Kommunikation der ESG-Kriterien. ESG steht für Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (Environmental, Social and Governance), drei wesentliche Aspekte, die Nachhaltigkeit definieren.

Die AGRAVIS orientiert sich darüber hinaus an den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen (UN) mit international gültigen Indikatoren und der Agenda 2030. Das Kernstück der Agenda bilden die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung, genannt „Sustainable Development Goals“, kurz SDG.

„Dieser Nachhaltigkeitsreport ist nicht nur eine Momentaufnahme, sondern ein Ausdruck unserer kontinuierlichen Verpflichtung zu nachhaltigem Handeln.“

Vorstand der AGRAVIS Raiffeisen AG


Download Nachhaltigkeitsreport

Unseren Nachhaltigkeitsreport 2023 finden Sie hier in voller Länge:

PDF

Zahlen, Daten und Fakten

Download als PDF

Zahlen, Daten, Fakten aus dem AGRAVIS-Nachhaltigkeitsreport 2023

Zum Vergrößern: Klick aufs Bild.


Unsere Themen:


Standortdaten ändern

Bestimmen Sie hier Ihren Standort. Tragen Sie hierfür lediglich Ihre PLZ sowie die Straße ein.