pboxx-pixelboxx-77712

Das Laktaria-Milchleistungsfutterprogramm bietet Ihnen individuelle Lösungen für jeden Betrieb und optimiert die hofeigenen Grundfutterrationen. Für alle Leistungsstadien der modernen Hochleistungskuh gibt es unterschiedliche, betriebsindividuelle Angebote für hohe Milchleistungen und gleichzeitig vitale und gesunde Kühe.

Die Laktaria-Produkte sind ohne Gentechnik. Schwerpunkte sind die Konzepte Laktaria QFit und Laktaria-Lin sowie Jungrinder 24M für die systematische Jungrinderaufzucht.

Laktaria QFit

Das Laktaria QFit-Programm balanciert die Aminosäuren in den Milchviehrationen aus. Methionin und Lysin gelten als begrenzende Aminosäuren in der Ernährung der Hochleistungskühe. Bioverfügbares Methionin verbessert Leistungs- und Fitnesseigenschaften. Unser Service für Sie: Die AGRAVIS-Produktionsberater checken Ihre Ration vor Ort und berechnen unter Berücksichtigung der Grundfutterversorgung Ihre optimale Fütterungsstrategie mit Laktaria QFit.

Laktaria Lin

Die Produkte des Konzeptes Laktaria Lin decken über die ausgewogene Ausstattung mit Inhalts- und Zusatzstoffen den Bedarf in der Hochleistungsphase der Milchkuh ab. Zusätzlich werden über extrudierte Leinsaat Omega-3-Fettsäuren bereitgestellt, welche essentiell sind, das heißt vom Tier selbst nicht gebildet werden.

Jungrinder 24M

Die Vorteile einer systematischen Jungrinderaufzucht:

  • Kostenreduktion durch Verringerung des Erstkalbealters
  • geringerer Gülleanfall (Nährstoffreduzierung)
  • bessere Persistenz der Färsen
  • höhere Milchmengen als Milchkuh geringerer Bedarf an Jungrinderplätzen bei Stallneubau

Expertentipp

Bioverfügbares Methionin verbessert Leistungs- und Fitnesseigenschaften der Milchkuh.

Standortdaten ändern

Bestimmen Sie hier Ihren Standort. Tragen Sie hierfür lediglich Ihre PLZ sowie die Straße ein.