Datenschutzerklärung

Gewinnspiele

3. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen des verlinkten Gewinnspiels

Nachfolgend ist beschrieben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen des Gewinnspiels verarbeiten.

3.1. VERANTWORTLICHER

Die AGRAVIS Raiffeisen AG, Industrieweg 110, 48155 Münster (im Folgenden "Veranstalter") ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Aktion verantwortlich. Der Veranstalter hat die 2B Advice GmbH als Datenschutzbeauftragten benannt, den Sie unter datenschutz@agravis.de erreichen können.

3.2. DATENKATEGORIEN

Die folgenden Datenkategorien werden durch den Veranstalter anlässlich des Gewinnspiels, verarbeitet: Anrede, Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Strasse, Telefon, Postleitzahl, Ort

3.3. ZWECK DER VERARBEITUNG

Der Veranstalter benötigt Ihre personenbezogenen Daten zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels um Sie als möglichen Gewinner zu ermitteln bzw. Sie über einen möglichen Gewinn in Kenntnis zu setzen.

Um sicherzustellen, dass Sie volljährig und damit teilnahmeberechtigt sind, benötigt der Veranstalter eine entsprechende Bestätigung. Ihr Geburtsdatum wird ggf. zum Zweck der Prüfung der Volljährigkeit benötigt.

Sie haben die Möglichkeit, von der Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten abzusehen oder dem Veranstalter unvollständige Informationen zu überlassen. Dies kann jedoch dazu führen, dass Sie an der Gewinnspiel-Aktion nicht teilnehmen bzw. einen Preis nicht erhalten können.

Sofern Sie auf der Teilnahmebestimmung Ihre Einwilligung hierzu gegeben haben, werden wir Ihre angegebenen personenbezogenen Daten ebenfalls zu Werbezwecken nutzen. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

3.4. RECHTSGRUNDLAGE DER VERARBEITUNG

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist das Teilnahmeverhältnis an dem Gewinnspiel (Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO).

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke ist Ihre Einwilligung, sofern Sie diese abgegeben haben (Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO).

3.5. EMPFÄNGER

Zu Ihren personenbezogenen Daten haben ausschließlich Mitarbeiter des Veranstalters Zugriff, die im Rahmen ihres Aufgabenbereichs für die Durchführung des Gewinnspiels zuständig sind.

Darüber hinaus kann es sein, dass sich der Veranstalter für IT-Wartungs- bzw. Serviceleistungen dritter Unternehmen auf der Basis vertraglicher Regelungen bedienen, die im Rahmen dieser Tätigkeit Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erhalten können.

3.6. AUTOMATISIERTE ENTSCHEIDUNGSFINDUNG UND PROFILBILDUNG

Ihre personenbezogenen Daten werden vom Veranstalter nicht zur automatisierten Entscheidungsfindung verwendet. Ebenso wird der Veranstalter aus Ihren personenbezogenen Daten keine Profile erstellen.

3.7. KEINE ÜBERMITTLUNG IHRER DATEN AUßERHALB DER EUROPÄISCHEN UNION

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich im Gebiet der Europäischen Union.

3.8. WIE LANGE WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN GESPEICHERT?

Vorbehaltlich gesetzlicher Aufbewahrungsfristen für Buchhaltungs- und Datensicherheitszwecke werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich, spätestens drei Monate nach Ende des Teilnahmezeitraums für das Gewinnspiel und Auszahlung der Gewinne gelöscht.

3.9. IHRE RECHTE

  • Sie können dem Veranstalter entweder schriftlich oder per Email datenschutz@agravis.de kontaktieren, um folgende Rechte auszuüben: Auskunft zu ihren bei uns gespeicherten Daten zu erhalten,
  • eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Dienstleister zu verlangen,
  • die Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen, dies umfasst auch das Recht unvollständige oder falsche Daten durch ergänzende Mitteilung zu vervollständigen;
  • Widerspruch gegen die weitere Verarbeitung einzulegen.

Sie haben zudem ein Beschwerderecht bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde: Landesbeauftrage für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Kavalierstraße 2-4. 40213 Düsseldorf oder der an ihrem Wohnsitz zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde.

Standortdaten ändern

Bestimmen Sie hier Ihren Standort. Tragen Sie hierfür lediglich Ihre PLZ sowie die Straße ein.