Futterkonzepte für Rinder

Optimierter Nährstoffgehalt durch richtige Fütterung

Um die Vorgaben der Düngeverordnung umzusetzen und die Nährstoffüberschüsse möglichst gering zu halten, ist es entscheidend, schon bei der Fütterung Ihrer Rinder anzusetzen.

Für eine bedarfsgerechte Fütterung mit Phosphor hilft Ihnen das AGRAVIS-Rationsberechnungstool Phokus. Dadurch werden Phosphor-Ausscheidungen von Milchviehherden nachhaltig gesenkt. Das Laktaria QFit-Programm unterstützt durch die aminosäurebalancierte Fütterung die Reduzierung des Stickstoffgehalts in der Gülle.

Standortdaten ändern

Bestimmen Sie hier Ihren Standort. Tragen Sie hierfür lediglich Ihre PLZ sowie die Straße ein.