Düngen-Spezial zur Düngeverordnung

Die AGRAVIS bietet ihren Kunden Lösungen für neue Herausforderungen

Auf Basis der sich ändernden Düngeverordnung (DüVO) bietet die AGRAVIS ihren Kunden zielführende Lösungen für ein effizientes Wirtschaften.

Klimaberechnungen

Der Ökoeffizienz-Manager Schwein hilft Kunden der AGRAVIS den ökologischen Fußabdruck der Futtermittelkonzepte zu berechnen. Das schließt die Klimawirkung, Versauerung, Eutrophierung sowie Bodenfruchtbarkeit ein. Mehr zum Thema Klimaberechnungen erfahren Sie im Video mit Dr. Lina Sofie von Fricken von der AGRAVIS Raiffeisen AG.


Smart Farming

Mit der teilflächenspezifischen Maisaussaat können Kunden der AGRAVIS individuell nach ihrem Standort die Saatstärke anpassen. Mit AGRAVIS NetFarming lässt sich bis zu zehn Prozent mehr Ertrag realisieren. Im Video erklärt Ralf-Georg Keunecke von der AGRAVIS Raiffeisen AG die Vorteile von SmartFarming.


Nährstoffmanagement

Die anstehende Düngeverordnung wird landwirtschaftliche Betriebe vor neue Herausforderungen stellen. Mit der Software Delos bietet die AGRAVIS eine Software, die in Echtzeit Betriebsdaten erfasst, um dann ein effektives Nährstoffmanagement auf den Betrieben und eine exakte Beratung zu ermöglichen. Zum Thema "Nährstoffmanagement" erfahren Sie mehr von Steffen Schirmacher-Rohleder von unserem Partner, der ODAS GmbH.


Fütterungsoptimierung

Stickstoff und Phosphor lassen sich durch den Einsatz von nährstoffreduzierten Rationen in der Fütterung minimieren. Die AGRAVIS bietet ihren Kunden Lösungskonzepte sowohl für Rinder als auch für Schweine. Das Thema "Fütterungsoptimierung" bringt Ihnen Dr. Peter Rösmann von der AGRAVIS Futtermittel GmbH im Video näher.

Standortdaten ändern

Bestimmen Sie hier Ihren Standort. Tragen Sie hierfür lediglich Ihre PLZ sowie die Straße ein.