Saatmais

zea mays




Da Mais einen geringen Wasserbedarf hat und nur mäßige Ansprüche an den Boden stellt, ist er eine verbreitete Kulturpflanze mit hohen Erträgen an Trockenmasse. Durch große Fortschritte in der Maiszüchtung kam es Mitte des 20. Jahrhunderts zum ersten Anbau von Hybridsaatmais, der deutlich höhere Erträge bringt als offen blühende Sorten, aber bei dem der Nachbau zu Ertragsrückgängen führt. Daher wird in der Regel jährlich frisches Saatgut gekauft, da die höheren Kosten für Hybridmais durch die höheren Erträge kompensiert werden.

Zur Auswahl einer geeigneten Maissorte muss mehr als bei anderen Kulturarten auf den Verwendungszweck geachtet werden. Dazu unterscheidet man bei Mais in zwei Hauptgruppen, die hinsichtlich des Verwendungszweck von entscheidender Bedeutung sind: In Körnermais und in Silomais.

Eigenschaften von Silomais

Neben den nutzungsübergreifenden Eigenschaften wie zügige Jugendentwicklung, Kältetoleranz und Trockenheitsverträglichkeit, guter Standfestigkeit und geringer Bestockungsneigung zeichnet sich eine Silomaissorte wie folgt aus:

  • hoher Ertrag an Gesamttrockenmasse
  • hohe Energiedichte in der Trockenmasse
  • hoher Anteil weitgehend ausgereifter Stärke
  • hohe Verdaulichkeit der Restpflanze
  • sichere und gesunde Abreife ohne Fusariumbildung
  • gute Ernteflexibilität um die optimale Silierfähigkeit über einen längeren Zeitpunkt aufrechtzuerhalten

Eigenschaften von Körnermais

Neben den nutzungsübergreifenden Eigenschaften wie zügige Jugendentwicklung, Kältetoleranz und Trockenheitsverträglichkeit und geringer Bestockungsneigung zeichnet sich eine Körnermaissorte wie folgt aus:

  • sehr hoher Kornertrag
  • sehr gute Standfestigkeit
  • geringer Befall mit Stängelfäule
  • gute Druschfähigkeit mit wenig Bruchkorn

Die Bedeutung von Saatmais nimmt auch im Biogassegment stetig zu. Hierfür werden überwiegend Silomaissorten mit hoher Energieausbeute angebaut.

Viele weitere Tipps und Informationen, rund um das Thema Biogas finden Sie bei unseren Kollegen auf der Seite www.terravis.info www.terravis.info

Versuchsergebnisse zu einem Großteil der Sorten aus dem Schwerpunktprogramm finden Sie in dem Bereich der Pflanzenbauvertriebsberatung Pflanzenbauvertriebsberatung .

In dem Maisschwerpunktprogramm finden Sie alle Informationen über unsere Schwerpunktsorten Schwerpunktsorten sowie Anbauhinweise.