Infos zur Düngeverordnung

Die AGRAVIS informiert Sie über die Änderungen und neuen Regelungen, die aufgrund der neuen Düngeverordnung auf Landwirte in Deutschland zukommen und erklärt, was Sie zukünftig beachten müssen.

Novelle der Düngeverordnung

Informationen rund um die novellierte Düngeverordnung

Durch die Novelle der Düngeverordnung kommen auf Landwirte viele Änderungen und neue Regelungen Änderungen und neue Regelungen zu. Doch was passiert genau und was muss beachtet werden? Wir geben Ihnen Informationen über die Bereiche, die sich geändert haben wie zum Beispiel die Düngebedarfsermittlung für Stickstoff, die Bilanzierung von Phosphor oder auch die Stoffstrombilanz Stoffstrombilanz. Auch Hinweise zu den neuen Sperrfristen Sperrfristen sowie Einschätzungen von Experten Einschätzungen von Experten der AGRAVIS undFAQs FAQs geben Ihnen Hilfestellungen für Ihren Alltag.

Düngebedarfsermittlung

Düngebedarfsermittlung: Worauf ist bei der Düngebedarfsermittlung im Frühjahr zu achten. Welche Faktoren müssen Sie berücksichtigen.

Worauf ist bei der Düngebedarfsermittlung im Frühjahr zu achten und welche Faktoren müssen berücksichtigt werden?

Zur Düngebedarfsermittlung Zur Düngebedarfsermittlung

Klärungsbedarf: Was ändert sich?

Änderungen Düngeverordnung: Was bringt sie mit sich und was ändert sich.

Was bringt die neue Düngeverordnung mit sich? Was ändert sich und was heißt das konkret für den Landwirt? Wie sieht die Düngebedarfsermittlung aus?

Allgemeine Infos zur Düngverordnung Allgemeine Infos zur Düngverordnung

Sperrfristen

Düngeverordnung: Welche Sperrfristen gelten von wann bis wann. Was müssen Sie bei der Herbstdüngung beachten.

Von wann bis wann gelten die Sperrfristen? Unter welchen Voraussetzungen ist eine Herbstdüngung erlaubt?

Zu den Sperrfristen Zu den Sperrfristen

Interview Franz Schulze Eilfing

Interview Düngeverordnung mit dem AGRAVIS Experten Franz Schulze Eilfing.

Der AGRAVIS-Experte Franz Schulze Eilfing verrät, was sich mit der neuen Düngeverordnung ändert und was auf den Landwirt zukommt.

Zum Interview Zum Interview

Stoffstrombilanz: Kompromiss

Kompromiss bei der Stoffstrombilanz für die Landwirte. Worauf Sie achten müssen.

Was bedeutet der Kompromiss bei der Stoffstrombilanz für die Landwirte? Worauf müssen sie achten und welche Lösungen gibt es für die Herausforderungen?

Zum Thema Zum Thema

Stoffstrombilanz: Verschiebung

Interview StoffstrombilanzVerschiebung der Stoffstrombilanz setzt Landwirte unter Zeitdruck. AGRAVIS-Experte Ralf Reinersmann erklärt, was voraussichtlich passieren wird.

Der AGRAVIS-Experte Ralf Reinersmann erklärt, was nach der Vertagung im Bundesrat voraussichtlich passieren wird und worauf Landwirte achten sollten.

Zum Interview Zum Interview

FAQs

FAQ neue Düngeverordnung: Hier finden Sie Antworten auf Fragen zur Ausbringung und Lagerung, Ackerbau, Stoffstrombilanz, Fütterung.

Die neue Düngeverordnung ändert für die Landwirte einiges. Vieles davon ist noch unklar. Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen.

Zu den FAQs Zu den FAQs

Kontakt und Beratung

Weitere Informationen zum Thema Düngeverordnung erhalten Sie bei unseren AGRAVIS-Experten:

Ansprechpartner Pflanzenbau

Stefan Hanebrink

Tel: 0251/682-2067

E-Mail: stefan.hanebrink@agravis.de stefan.hanebrink@agravis.de

Sprechen Sie uns an!







Zur Datenschutzerklärung.





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!




Agrarwetter

Agrarwetter

Informieren Sie sich über das aktuelle Agrarwetter vom Deutschen Wetterdienst.

Zum Agrarwetter Zum Agrarwetter