Maissorten 2015/2016: Nützliche Hilfe bei der Qual der Wahl

Die Silo- und Körnermaisernte Silo- und Körnermaisernte in Deutschland ist inzwischen weitgehend abgeschlossen. Damit verbunden ist einerseits die Auswertung der aktuellen Analyseergebnisse und andererseits die Frage nach den besten Sorten für das Anbaujahr 2016. Bei der Wahl der richtigen Sorte für die kommende Aussaat spielen viele Faktoren eine wichtige Rolle. Um den Überblick zu behalten und die richtige Wahl zu treffen, bietet die AGRAVIS Raiffeisen AG ab sofort wieder den Maissorten-Ratgeber Maissorten-Ratgeber an.

Bildmaterial zum Content


Betriebe, die Mais anbauen, erhalten in wenigen Schritten speziell auf ihre Bedingungen angepasste Sortenempfehlungen. Dazu müssen nur Nutzungsrichtung und Standortgegebenheiten hinterlegt werden. Detailliertere Informationen zu den agronomischen Eigenschaften der Sorten sind auf den jeweiligen Sortenblättern abgebildet. Die Empfehlungen basieren auf langjährigen Erfahrungen und Ergebnissen von zahlreichen AGRAVIS-Versuchen auf verschiedenen Standorten.

Im Maissorten-Ergebniskompass der AGRAVIS werden die Versuchsergebnisse, die vom Trockenmassenertrag bis zu den Qualitätsparametern wie Stärkegehalt und ELOS reichen, im übersichtlichen Vergleich dargestellt. Sie bieten somit eine wertvolle Entscheidungshilfe für jeden Maisanbauer.

AGRAVIS Raiffeisen AG Kontakt:
Industrieweg 110 48155 Münster ,
Tel:( 0251 ) 6820 FB Twitter Youtube Google+ Instagram