AGRAVIS-Medienservice - Aktuelle Themen und Hintergründe

Medienservice Ausgabe 05/2018

Infografik des Monats

Wie viel Spargel wird jährlich in Deutschland auf welcher Fläche geerntet? Wie ist die Aufteilung nach Bundesländern? Wie unterstützt die AGRAVIS Landwirte und Unternehmen beim Spargelanbau? Welche unterschiedlichen Arten des Spargels gibt es?
Antworten finden Sie hier in der AGRAVIS-Infografik des Monats Mai hier in der AGRAVIS-Infografik des Monats Mai.


Erbeerernte: AGRAVIS-Expert über Ernteprognosen und Trends Erbeerernte: AGRAVIS-Expert über Ernteprognosen und Trends

Deutlich über drei Kilogramm Erdbeeren verbrauchen die Deutschen pro Kopf im Jahr. In diesen Tagen hat die Erdbeerernte begonnen. Frank Uwihs, Sonderkulturen Sonderkulturen-Experte der AGRAVIS Raiffeisen AG, gibt im Interview eine Prognose über die Ernte ab und erklärt, welche Trends es auf dem Erdbeermarkt gibt.


Zahl des Monats

110

110 Handgriffe braucht es durchschnittlich, bevor ein Kilo Spargel Spargel für die Kundschaft im Hofladen oder auf dem Markt zum Kauf bereitliegt. Jede Stange Spargel wird dabei rund fünf Mal angefasst: Sie wird gestochen, aus dem Stechkorb genommen, aufs Sortierband gelegt, vom Sortierband genommen und in Verkaufskisten verpackt.


Kolumne „Chilla checkt!“ zu den globalen Gerstenvorräten Kolumne „Chilla checkt!“ zu den globalen Gerstenvorräten

Voraussichtlich werden die weltweiten Gerstenvorräte im Wirtschaftsjahr 2017/2018 erheblich abgebaut. Das amerikanische Landwirtschaftsministerium erwartet sogar, dass die Endbestände die niedrigsten seit 1983/84 und die zweitniedrigsten seit 1970/71 sind. Was auf dem internationalen Gerstenmarkt zu erwarten ist, prognostiziert der AGRAVIS-Experte Bernhard Chilla in seiner Kolumne „Chilla checkt!“ „Chilla checkt!“


Feldtage der AGRAVIS und örtlichen Raiffeisen-Genossenschaften Feldtage der AGRAVIS und örtlichen Raiffeisen-Genossenschaften

Die AGRAVIS Raiffeisen AG lädt gemeinsam mit den Raiffeisen-Genossenschaften zu Feldtagen in den verschiedenen Regionen ein. Die wichtigste Rolle spielt dabei der Leistungsvergleich von neuen und bewährten Getreide- und Rapssorten in Vorbereitung der einzelbetrieblichen Sortenwahl Herbst 2018.


Zitat des Monats

„Widrige Aussaatbedingungen und eine hohe chinesische Nachfrage sorgten im April für Unterstützung des Gerstenmarkts.“
Bernhard Chilla, Marktanalyse-Experte der AGRAVIS Raiffeisen AG, in der neuen Kolumne „Chilla checkt!“ „Chilla checkt!“


Online-Ausgabe des Geschäftsberichts der AGRAVIS Online-Ausgabe des Geschäftsberichts der AGRAVIS

Der Geschäftsbericht 2017 der AGRAVIS mit dem Titel "Vertrauen, Verlässlichkeit, Verantwortung" wurde jüngst an die Aktionäre verschickt. Neben der gedruckten Ausgabe gibt es auch in diesem Jahr wieder eine Online-Variante. Hierbei hat die AGRAVIS die digitale Darstellung gegenüber dem Vorjahr weiter ausgebaut und erstmals auch ein 360-Grad-Foto produziert und eingesetzt. Das Foto entstand auf einem Bauernhof in Herbern und bildet die kundennahen Dienstleistungen der AGRAVIS in einem Motiv ab. Im Download-Bereich ist die komplette gedruckte Ausgabe auch als pdf hinterlegt.


Eine Fotostrecke zum aktuellen Medienservice finden Sie hier
Fotostrecke Fotostrecke.

Allgemeine Motive finden Sie im
Mediacenter Mediacenter.

AGRAVIS Raiffeisen AG Kontakt:
Industrieweg 110 48155 Münster ,
Tel:( 0251 ) 6820 FB Twitter Youtube Google+ Instagram