Gefahrstofflager: Gute Beispiele

Diese Lager haben wir für unsere Kunden erfolgreich gebaut

Zwei Beispiele für erfolgreiche Projekte des AGRAVIS Projektbaus im Segment Lager.

Guderhandviertel
Projektbau Guderhandviertel

Guderhandviertel

Das Antragsverfahren in Abhängigkeit zum Lagervolumen und den örtlichen Gegebenheiten war beim Bau der Halle in Guderhandviertel sehr umfangreich und komplex. Unser ganzes Expertenwissen war gefordert, auch mit Hinblick auf die Optimierung der notwendigen Sicherheitseinrichtungen wie zum Beispiel Gaswarnanlagen und Co²-Löschanlagen.

Für den Bauherrn erstellten wir sämtliche Antragsunterlagen und stellten die notwendigen Gutachten und Stellungnahmen bei. Auch die vollständige Detail- und Ausführungsplanung lag in unserer Hand.

Kundenzitat

Bauherr Arnd Lühders (LBAG Schmalenbrücke eG, Geschäftsführer) „Der AGRAVIS Projektbau hat bei uns in Guderhandviertel für die Sonderkulturen im Alten Land eine maßgeschneiderte Lösung realisiert.“

Projektbau Cloppenburg

Cloppenburg

In Cloppenburg haben wir das vorhandene Pflanzenbaulager auf eine Lagerkapazität auf 1.139 Tonnen erweitert. Der neue Anbau erstreckt sich auf eine Grundfläche von 974 Quadratmeter. In den Hochregalen können insgesamt 1.566 Europaletten bzw. 1.049 Industriepaletten gelagert werden. Neben einer neuen automatischen CO2-Löschanlage verfügt das Lager über eine Vielzahl von sicherheitstechnischen Einbauten wie einer Gaswarnanlage, einer Einbruchmeldeanlage, Löschwasserrückhaltungen und über Direktaufschaltungen zur Feuerwehr und zur örtlichen Polizeistation.

Standortdaten ändern

Bestimmen Sie hier Ihren Standort. Tragen Sie hierfür lediglich Ihre PLZ sowie die Straße ein.