Ort Finden myfarmvis Login Karriere Kontakt Raiffeisenmarkt.de Facebook Twitter Instagram Xing YouTube WhatsApp LinkedIn Newsletter myfarmvis Expert Drucken Teilen Exyterner Link Deutsch English Uhrzeit Video Hinzufügen
Zurück zur Übersicht

XXXLandtechnik-Auktionswoche

ab-auction Header, Teaser

Eine ganze Woche Landtechnik-Auktion, jeden Tag ein neues Schwerpunktthema: Vom 22. bis zum 28. Februar dreht sich auf der Online-Auktionsplattform ab-auction.com alles um Landmaschinen aus den AGRAVIS Technik-Gesellschaften. Jeden Tag steht eine Kategorie im Mittelpunkt, insgesamt werden circa 450 Landmaschinen versteigert. Damit übertragen die AGRAVIS-Techniken ihre bewährte Frühjahrsveranstaltung, die Hausmesse XXXLandtechnik-Tage, in die virtuelle Welt.


Kurz und knapp

  • Größte landwirtschaftliche Händler-Auktionsplattform Europas.
  • Alle Technik-Gesellschaften der AGRAVIS nehmen teil.
  • Jeden Tag ein Schwerpunktthema.

Die Auktionsplattform ab-auction.com, auf der die AGRAVIS Raiffeisen AG und die BayWa AG seit 2013 ausgewählte Angebote aus dem gesamten Landtechnik-Sortiment von knapp 8.000 Maschinen versteigern, ist heute die größte landwirtschaftliche Händler-Auktionsplattform Europas.

An der XXXLandtechnik-Auktion nehmen alle Technik-Gesellschaften der AGRAVIS teil. Unter anderem werden auch zwei bis drei Jahre alte Mietrückläufer des AGRAVIS-Mietparks ersteigert. Diese Maschinen zeichnen sich durch eine hochwertige Ausstattung aus.

Einfach mitbieten

Und so geht´s:

Wenn Sie sich angemeldet haben, können Sie ganz einfach mitbieten. Wählen Sie Ihre Wunschmaschine aus und geben Sie Ihr Gebot durch den Klick auf 'Jetzt Bieten' ab. Ihr abgegebenes Gebot wird Ihnen per Email bestätigt. Sobald Sie überboten wurden, werden Sie per Email benachrichtigt.
Bietet jemand in der letzten Minute, verlängert sich die Auktion um eine weitere Minute. Die Auktion ist beendet, wenn in der letzten Minute des Countdowns kein weiteres Gebot gesetzt wurde.

Die Auktionsseite ist in zwölf Sprachen verfügbar. Es fallen keinen Auktionsgebühren an.

Ab 1. Februar werden alle Maschinen online präsentiert. Die Kund:innen können sich dann einen Überblick über das Angebot verschaffen, bei Bedarf Kontakt zu den angegebenen AGRAVIS-Experten aufnehmen und Fragen stellen. Wie üblich bei Auktionen auf ab-auction.com, können die Maschinen unter Einhaltung der Corona-Regeln an ihrem Standort auch live besichtigt werden.

Die Schwerpunktthemen der XXXLandtechnik-Auktionswoche:

  • Montag, 22. Februar: Grünlandtechnik
  • Dienstag, 23. Februar: Bodenbearbeitung
  • Mittwoch, 24. Februar: Transporttechnik/Ladewagen/Ladetechnik
  • Donnerstag, 25. Februar: Sätechnik/Düngetechnik/Pflegetechnik/Spritzen
  • Freitag, 26. Februar: Pressen/Mähdrescher/Häcksler
  • Samstag, 27. Februar: Reifen/Zubehörteile
  • Sonntag, 28. Februar: Highlight Traktoren

Das ist ab-auction.com

ab-auction Header, Teaser

Die AGRAVIS Raiffeisen AG setzt beim Handel mit gebrauchter Landtechnik seit Jahren auf Online-Plattformen. Ihre große Erfahrung in diesem Segment und das Vertrauen der Kaufinteressierten, die die AGRAVIS Technik-Gruppe als verlässlichen Partner mit qualitativ hochwertigem Service vor Ort kennen, haben die AGRAVIS zu einem wichtigen „Player“ im Online-Gebrauchtmaschinenhandel gemacht.

Von der Hobby-Landwirt:in bis zum Vollprofi mit großem Maschinenpark reicht die Palette der User:innen, die auf ab-auction.com nach hochwertigen Gebrauchten suchen. An einem Auktionsabend werden über 1.000 Gebote abgegeben. Die Plattform verzeichnet mehr als 14.000 Registrierungen aus 108 verschiedenen Ländern. Die Top zehn sind dabei Deutschland, Österreich, Bulgarien, Frankreich, Niederlande, Schweiz, Ungarn, Rumänien, Polen und Tschechien.