Ort Finden myfarmvis Login Karriere Kontakt Raiffeisenmarkt.de Facebook Twitter Instagram Xing YouTube WhatsApp LinkedIn Newsletter myfarmvis Expert Drucken Teilen Exyterner Link Deutsch English Uhrzeit Video Hinzufügen
Zurück zur Übersicht

Apps für die tägliche Arbeit

Relaunch, Header, Tierhaltung, Füttern, Rinder, Kuh, Stall, Kuhstall

Dreimal auf den Smartphone-Bildschirm getippt, schon ist die Futtermittelbestellung auf dem Weg. Dass das so einfach und schnell funktioniert, dafür sorgt die Land24 GmbH. Die AGRAVIS Raiffeisen AG ist seit Januar 2021 Mehrheitsgesellschafter an der Land24 GmbH.


Kurz und knapp

  • Die Land24 GmbH bringt mit ihren Modulen Landwirt:innen und Genossenschaften viele Vorteile im täglichen Geschäft.
  • Kernprodukte sind die Apps Acker24 und Futter24.
  • Gutes Beispiel: Die Raiffeisen-Warengenossenschaft Emsland-Süd eG als eine Nutzerin hat Acker24 und Futter24 in ihre Raiffeisen Emsland-Süd-App integriert. Viele Landwirt: innen nutzen sie für die Kommunikation mit ihrer Genossenschaft.

Die Land24 GmbH ist eine der führenden Online-Agenturen im Agrarbereich und bringt mit ihren Modulen sowohl Landwirt:innen als auch Genossenschaften viele Vorteile im täglichen Geschäft. Kernprodukte sind die Apps Acker24 und Futter24. Unter Acker24 finden die Kund:innen eine Ackerschlagkartei sowie das Modul Nährstoffmanagement zum Beispiel für die Düngebedarfsermittlung, den Nährstoffvergleich und auch die Stoffstrombilanz. Ähnlich ist es bei Futter24: Über diese App können die Kund:innen „vom Sofa aus“ mit wenigen Klicks ihr Futter bestellen. Keine Warteschleife, keine Bürozeiten: Die Smartphonelösung sichert bei der Bestellung volle Mobilität und 24-Stunden-Verfügbarkeit.

Holen Sie sich die Futter24-App auf Ihr Smartphone:

Gutes Beispiel: Die Raiffeisen-Warengenossenschaft Emsland-Süd eG

Die Raiffeisen-Warengenossenschaft Emsland-Süd eG als eine Nutzerin hat Acker24 und Futter24 in ihre Raiffeisen Emsland-Süd-App integriert. Viele Landwirt: innen nutzen sie für die Kommunikation mit ihrer Genossenschaft. „Die Navigation ist über die Kacheln sehr einfach. Die Kund:in bekommt über einen Login-Bereich Zugriff auf alle Apps. Futter- und Brennstoffbestellungen gelangen über Futter24 direkt ins Werk oder auf das Tablet der Tankwagenfahrer:in. Wir haben die Bestellungen sofort im System und auch am Wochenende oder nach Feierabend sind die Bestellungen für uns jederzeit einsehbar“, erklärt Bernhard Temmen von der Raiffeisen-Warengenossenschaft Emsland- Süd eG. Er hat festgestellt: „Insbesondere übers Wochenende gehen über die App bis zu 50 Prozent der Bestellungen ein und vereinfachen unsere Planung.“

Ein weiterer Vorteil: „Mit dem Messenger kann die Landwirt:in den Mitarbeitenden der Genossenschaft Nachrichten schicken oder Notizen in seine Ackerschlagkartei senden. Die erledigten Arbeiten sind dann in Acker24 dokumentiert und können von den Berater:innen nachbearbeitet werden. Der Messenger soll in Zukunft den Austausch von Informationen über bisher andere Tools ersetzen.“ Über den Zugang auf die Ackerwetter-App haben die Landwirt:innen außerdem Zugang zu Wetterstationen und Wetterdaten in ihrer Umgebung. „Wir haben derzeit rund 15 Wetterstationen im Umkreis von 20 Kilometern stationiert“, erläutert Temmen. „Unser Arbeitsablauf wird durch die Apps automatisiert und erheblich erleichtert. Wir erreichen eine deutlich bessere Kundenbindung nicht nur zu jungen Landwirt: innen”, betont Temmen.

AGRAVIS aktuell digital 2106