Ort Finden myfarmvis Login Karriere Kontakt Raiffeisenmarkt.de Facebook Twitter Instagram Xing YouTube WhatsApp LinkedIn Newsletter myfarmvis Expert Drucken Teilen Exyterner Link Deutsch English Uhrzeit Video Hinzufügen
Zurück zur Übersicht

Passende Maschinen für Boden und Stallgassen

pboxx-pixelboxx-51535736

Sie sorgen dafür, dass die Bühne für den großen Auftritt von Pferden und Reiter:innen beim AGRAVIS-Cup in Münster (11. bis 15. Januar 2023) bereitet ist: Die AGRAVIS Technik-Gesellschaften Saltenbrock, BvL, Münsterland-Ems und der Kommunaltechnikexperte TecVis schicken als Unterstützung für die Profis der Fachunternehmen für Reitboden und Parcourspflege Kleintraktoren, Radlader, Anhänger und mehr in die Halle.


Kurz und knapp

  • Die AGRAVIS-Techniken unterstützen beim traditionsreichen Hallenreitturnier AGRAVIS-Cup in Münster die Profis der Fachunternehmen für Reitboden und Parcourspflege: Die Technik-Gesellschaften Saltenbrock, BvL, Münsterland-Ems und TecVis schicken Kleintraktoren, Radlader, Anhänger und mehr in die Halle, um den Boden glatt zu ziehen und die Hindernisse hinein und herauszutransportieren.
  • In der Halle Nord präsentieren sie außerdem auf der Ausstellungsfläche eine Auswahl an Technik verschiedener Hersteller.

Sie ziehen den Boden glatt und transportieren die Hindernisse hinein und heraus. Die Maschinen sind kompakt und wendig, denn die Halle ist eng und das Ganze muss schnell gehen, damit die Hindernisse für die nächste Prüfung aufgebaut werden können. In der Boxengasse kommen Hoflader zum Einsatz.

Die AGRAVIS Technik Saltenbrock ist mit dem Radlader Giant G 3500, dem Radlader Claas Torion 644 Sinus, dem Traktor Branson F 50 HN und Anhänger für den Hindernistransport am Start. Die AGRAVIS Technik BvL GmbH stellt drei Traktoren vom Typ Claas Nexos zur Verfügung.

Bei der Reitbodenplanung schicken außerdem die AGRAVIS Technik Münsterland-Ems und die TecVis Maschinen ins Rennen: verschiedene Modelle der Kompakttraktoren von Kubota und den Traktor Fendt 209 F.

pboxx-pixelboxx-51535563
Der Kommunaltechnikexperte der AGRAVIS Technik-Gesellschaften, die TecVis GmbH, unterstützt schon lange die Parcoursbauer und -pfleger beim Reitturnier in Münster.

Ausgestellte Technik auf dem AGRAVIS-Cup Münster

Wer beim Anblick dieser Maschinen auf den Geschmack gekommen ist und sich ähnliche Technik für einen Einsatz auf dem eigenen Betrieb anschauen möchte, kommt in der Halle Nord auf seine Kosten. Die AGRAVIS Technik-Gesellschaften Saltenbrock GmbH, BvL GmbH, Münsterland-Ems GmbH und TecVis GmbH präsentieren auf der Ausstellungsfläche eine Auswahl an Technik verschiedener Hersteller.

AGRAVIS Technik Saltenbrock und BvL:

  • Traktor Elios 210 Basic mit Frontlader FL 40 E
  • Elektro-Hoflader Giant Elektro G 2200 E
  • Hoflader Giant G 1200

AGRAVIS Technik Münsterland-Ems und TecVis:

  • Schlepper Fendt 210 S
  • Kompakttraktor Kubota L1 522
  • Profi Ausitzrasenmäher Kubota GR1600

Starke Verbindung zum Pferdesport

Die AGRAVIS Technik-Gesellschaften Saltenbrock und BvL haben einen engen Draht zum Pferdesport. Seit 2021 richten sie eine westfalenweite Amateur-Prüfungsserie im Springreiten aus. Auch reiterliche Organisationen und Verbände setzten auf die Technik der beiden Claas-Gesellschaften. Zuletzt erhielten die Westfälische Reit- und Fahrschule Münster e.V. in Münster-Handorf und das benachbarte Westfälische Pferdestammbuch e.V. moderne, große Technik zur Pflege des Betriebs und der Außenanlagen.

Große Verbundenheit zur ländlichen Reiterei

Die Verbundenheit der AGRAVIS Technik-Gesellschaften zur ländlichen Reiterei ist groß. Die Niederlassungen an 113 Standorten von NRW über Hessen bis Brandenburg versorgen auch Pferdehöfe, Reitstätten und private Pferdebesitzer:innen mit passenden landwirtschaftlichen Maschinen. Das Sortiment reicht vom Schlepper über Futtererntemaschinen bis hin zum Hoflader – passend für alle Arbeiten, die im Stall, auf dem Hof oder den Weiden und Feldern anfallen.

Erhöhter Einsatz von Produkten aus dem Bereich E-Mobilität

Dabei setzen die Gesellschaften verstärkt auf E-Mobilität. Immer mehr Marken bieten Produkte an, die umweltschonend, emissionsarm und leise arbeiten. Das ist besonders in Ställen oder auf Weiden wichtig. Die TecVis GmbH, der Kleingeräte- und Kommunaltechnikexperte der AGRAVIS Technik-Gruppe, vertreibt beispielsweise den Avant Elektrolader E6 sowie die neuen Elektrolader 23e und 24e von Schäffer. Neu im Programm der TecVis und der AGRAVIS Technik Münsterland-Ems sind außerdem selbstfahrende Kehrmaschinen und Geräteträger von Kärcher.

AGRAVIS-Cup Münster

Vom 11. bis zum 15. Januar 2023 findet in der Halle Münsterland in Münster der AGRAVIS-Cup statt. Das traditionsreiche Hallenreitturnier überzeugt mit der bewährten Mischung aus Prüfungen für regionale und nationale Starter:innen vom A-Niveau bis zu den schweren Vier-Sterne-Prüfungen. Die Bauernolympiade der ländlichen Vereine, der Wettkampf um die Wanderstandarte der Stadt Münster, wird natürlich wieder ein Höhepunkt sein. In der Dressur wird in Münster erstmals das Finale der neuen Serie „Derby Stars von Morgen“ ausgetragen.

Mehr Informationen