Drei AGRAVIS-Feriencamps in den Osterferien

Einmal trainieren wie die Preußen, ein Trikot mit dem Adler auf der Brust tragen und dazu einen der „Großen“ treffen – bei einem AGRAVIS-Fußballcamp AGRAVIS-Fußballcamp des Fußball-Drittligisten SC Preußen Münster können sich die Kids all diese Wünsche erfüllen. Ab dem 21. März besteht dank der Unterstützung der AGRAVIS Raiffeisen AG gleich zweifach die Möglichkeit, an einem dieser Camps teilzunehmen, ein weiteres Camp im Schatten des Preußenstadions kommt ab dem 29. März hinzu.

Bildmaterial zum Content


Auf dem Trainingsgelände von Grün-Weiß Albersloh kann der Fußballnachwuchs der Jahrgänge 2003 bis 2008 für vier Tage (21. bis 24. März) wie ein Profi trainieren und unter der Leitung lizenzierter Übungsleiter aus dem Trainerpool des SC Preußen Münster ein altersgerechtes Fußballtraining absolvieren, bei dem das Vermitteln der Grundtechniken, die Verbesserung allgemeiner koordinativer Fähigkeiten sowie natürlich zahlreiche kleine Spiel- und Wettbewerbsformen im Mittelpunkt stehen.

Erstmals exklusives Fußballcamp für Mädels

Für alle Mädels der Jahrgänge 2000 bis 2008, die gerne einmal an einem Camp teilnehmen möchten und nicht unbedingt mit anderen Jungs zusammen trainieren möchten, wartet beim SV Mauritz die Chance - ein exklusives Fußballcamp für Mädchen. Die Ziele sind dieselben, dennoch bleiben die jungen Frauen unter sich und können sich voll und ganz aufs Sportliche konzentrieren. Das Camp findet ebenfalls vom 21. bis 24. März statt.

Die nächste Möglichkeit, im Schatten des Preußenstadions auf Torejagd zu gehen, besteht bereits Ende März wieder: Vom 29. März bis zum 1. April können sich sowohl Jungs als auch Mädchen der Jahrgänge 2003 bis 2008 auf dem Trainingsgelände der YOUNGSTARS austoben und ihrer Begeisterung für den Fußball nachgehen.

Infos, Anmeldung und Termine zu den Feriencamps gibt es auf www.scpreussen-muenster.de/kids/fussballcamps www.scpreussen-muenster.de/kids/fussballcamps

Weitere Infos, ein Video und Bilder vom vergangenen Winter-Feriencamp gibt es hier hier .