AGRAVIS bleibt Partner des K+K Cups

Tag der Raiffeisen-Märkte ist Publikumsmagnet

AGRAVIS bleibt Partner des K+K Cups


Die AGRAVIS-Gruppe wird auch in den kommenden Jahren Partner des K+K Cups in Münster bleiben. Mit der Vermarktungsagentur Escon-Marketing GmbH einigte sich das Agrarhandels- und Dienstleistungsunternehmen auf eine Verlängerung der Zusammenarbeit bis zum Jahr 2020. „AGRAVIS und Reitsport gehören zu Münster wie Wilsberg, Boerne und Thiel“, betont AGRAVIS-Vorstandschef Andreas Rickmers die enge Verbundenheit sowohl zur Stadt als auch zum Reiten. „Im operativen Geschäft sind wir nah dran an Pferden und Reitern – durch unsere Tochtergesellschaften wie die Derby Spezialfutter GmbH Derby Spezialfutter GmbH, die hochwertiges Pferdefutter herstellen, und durch unsere Raiffeisen-Märkte Raiffeisen-Märkte mit ihrem umfassenden Reitsportsortiment. Wir freuen uns deshalb sehr, dass wir die Zusammenarbeit fortsetzen können“, kommentiert Rickmers die Vertragsverlängerung mit Freude.

Tragende Säule im Kreis der Unterstützer

„Das ist eine gute Nachricht für den Reitsport in der Region und eine gute Nachricht für unser Traditionsturnier in der Halle Münsterland“, unterstreicht Oliver Schulze Brüning, Präsident des ausrichtenden Reiterverbandes Münster. Die AGRAVIS-Gruppe sei mit ihrem vielfältigen Engagement eine tragende Säule im Kreis der Unterstützer und ermögliche es, die Attraktivität des K+K Cups auch in den Folgejahren auf einem hohen Niveau zu halten.

„Unsere Erwartungen, die wir mit dem Engagement verbinden, haben sich bislang absolut erfüllt“, betont Rickmers. Als Beispiel nennt er die konsequente Einbindung junger Talente aus der Region, die vor großem Publikum ihr Können zeigen. „Wir freuen uns, dass wir am Tag der Raiffeisen-Märkte mit der Mannschaftskür gleich einen ersten Höhepunkt präsentieren können“, so Rickmers. „Die Stimmung in der vollbesetzten Halle ist jedes Mal wieder fantastisch.“ Auch die Tatsache, dass die AGRAVIS an den Turniertagen mit sehr vielen Kunden aus der Reiterei und der Landwirtschaft in Kontakt komme, zeige, dass das Turnier auf die Marke AGRAVIS und das Vertriebsgeschäft der operativen Gesellschaften einzahle.

„Ich habe die AGRAVIS als verlässlichen Partner kennen- und schätzen gelernt und bin sehr froh, dass wir die erfolgreiche Zusammenarbeit fortsetzen“, betont Dr. Kaspar Funke, Geschäftsführer des Turniervermarkters Escon-Marketing GmbH. „Der K+K Cup hat bei den Reitern und Zuschauern eine sehr hohe Zugkraft. Wir wollen gemeinsam daran arbeiten, dass das auch in den kommenden Jahren so bleibt.“

K+K Cup 2018


Infos kompakt

AGRAVIS K+K Cup 2018

Wann: 11. bis 14. Januar 2018

Wo: Halle Münsterland (Münster)

Tickets Tickets

Turnier-Website Turnier-Website