Katharina Hemmer gewinnt den Derby Dressage Cup


Dr. Hans-Peter Karp, Geschäftsführer der Derby Spezialfutter GmbH, gratuliert Katharina Hemmer zum Sieg im Finale um den Derby Dressage Cup.


Als Erste ritt Katharina Hemmer vom RV Altenautal mit Don Angelo 4 ins Dressurviereck ein, als Erste durfte sie am Ende auch zur Siegerehrung. Sie gewann am Samstagabend beim K+K Cup im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland das Finale um den Derby Dressage Cup 2017/18, eine Förderserie für zwei- und vierbeinige Nachwuchshoffnungen in der Dressur.

Der K+K Cup ist eines der traditionsreichsten und beliebtesten Hallenreitturniere Deutschlands. Damit ist er auch idealer Schauplatz für das Finale des Derby Dressage Cups. Nach den Stationen beim Internationalen Reitturnier in der Dortmunder Westfalenhalle, dem großen Dressurturnier in Bettenrode sowie dem AGRAVIS Cup in Oldenburg trafen sich die besten Nachwuchsreiter und Nachwuchspferde der Saison 2017/2018 in Münster.

Unter den Augen von U25-Bundestrainer Dressur Sebastian Heinze absolvierten Katharina Hemmer und Don Angelo die anspruchsvollen Aufgaben mit Bravour. „Sie hat alles sehr gut gemeistert, auch die lange Piaffe-Passage. Katharina hat ihr Pferd sicher von Punkt zu Punkt geritten“, lobte der Bundestrainer. Die Richter sahen es genauso und setzten Hemmer auf Platz eins vor Sabrina Geßmann/Donavan 39 (RFV Nienberge-Schonebeck), Maike Mende/Da Vincerico (RV ST. Hubertus Wolbeck) und Annika Gutjahr/Sunny Girl (RC Sonnenhof Murr).

Die gemeinsam vom Deutschen Reiter- und Fahrerverband (DRFV) und der Derby Spezialfutter GmbH in Münster entwickelte Förderserie bietet ein im Dressursport einmaliges Format. Sie wendet sich an Nachwuchsreiter der Altersklasse U25 auf dem Niveau der Klasse Intermediaire, gleichzeitig bietet sie auch älteren Reitern auf jüngeren Nachwuchspferden eine ideale Startmöglichkeit auf dem Weg in den internationalen Spitzensport.

„Wir waren mit dem Zuspruch bei den einzelnen Etappen erneut sehr zufrieden“, so Dr. Hans-Peter Karp, Geschäftsführer der Derby Spezialfutter GmbH Derby Spezialfutter GmbH und Mitinitiator der Förderserie. „Unter den Paaren waren etliche vielversprechende Nachwuchsreiter, aber auch eine Reihe großer Namen im Dressursport mit ihren Nachwuchspferden.“

K+K Cup 2018


Infos kompakt

AGRAVIS K+K Cup 2018

Wann: 9. bis 13. Januar 2019

Wo: Halle Münsterland (Münster)

Tickets Tickets

Turnier-Website Turnier-Website