Berichterstattung 2012-2013

Zweiter AGRAVIS-Nachhaltigkeitsbericht

„Wir helfen wachsen. Umwelt und Verantwortung“ ist der Titel des zweiten Nachhaltigkeitsberichtes der AGRAVIS Raiffeisen AG. Nachhaltigkeitsrelevante Themen aus verschiedenen Geschäftsbereichen der AGRAVIS stehen darin im Mittelpunkt.

Ziel des Berichtes ist es, transparent und ausführlich über das Unternehmen und seine Verantwortung in Bezug auf ein ausbalanciertes Wirtschaften zwischen Ökonomie, Ökologie und Sozialem zu berichten.

Die Informationen im Nachhaltigkeitsbericht beziehen sich ausschließlich auf die vollkonsolidierten, deutschen Standorte und Gesellschaften der AGRAVIS. Neben den ursprünglichen Pilotthemen „Mitarbeiter“, „Futtermittel“ und „Energie“ aus dem ersten Nachhaltigkeitsbericht wurden in den neuen Bericht zusätzlich die Themen „Pflanzen“, „Wasser“ und „Logistik“ aufgenommen.

Berichtet wird über die Handlungsfelder Warenfluss, Ressourcen, Mitarbeiter, Kunden sowie unternehmerische Rahmenbedingungen und Herausforderungen. Der Berichtszeitraum umfasst die Geschäftsjahre 2012 und 2013.

Die Berichterstattung erfolgt in Übereinstimmung mit dem international anerkannten Leitfaden G 3.1 der Global Reporting Initiative (GRI). Dieser Standard verlangt vorgegebene Angaben zum Unternehmens- und Berichtsprofil sowie zu Leistungsindikatoren in den Bereichen Ökonomie, Ökologie und Soziales.

Hier können Sie den zweiten Nachhaltigkeitsbericht ansehen und herunterladen Hier können Sie den zweiten Nachhaltigkeitsbericht ansehen und herunterladen

Themen des zweiten AGRAVIS-Nachhaltigkeitsberichts

WarenflussRessourcenMitarbeiterKundenRahmenbedingungen
& Herausforderungen
Logistik Rohwareneinsatz ( Futtermittel und Saaten )Belegschaft (inkl. Azubis)
( 2012 und 2013 )
Entwicklung
Futterkonzepte
Krisenmanagement
Binnenschifffahrt Rohwarenherkunft ( Futtermittel und Saaten ) Fluktuation Gesundheitskonzept
Tiere
Soziale
Verantwortung
Qualitätsmanagement ( Futter & Saaten ) Energie
(Einsparmaßnahmen)
Weiterbildung
& Produktschulungen
Deklaration und
Information (Futter
& Saaten)
Strukturwandel
  Emissonen Leistungsbeurteilung Nachhaltigkeitsstudie Raps Innovative
Technologien
  Wasser MitbestimmungBetriebsmitteleinsatz 
  Wiederverwertung Arbeitssicherheit Datenschutz 
  Verpackung Gesundheits-
management
  
 EntsorgungAntidiskiminierung  
  Antikorruption  

Hinweis:
Bei den grün markierten Punkten sind weitere Inhalte hinterlegt.