Ausbildung zum Gabelstaplerfahrer - AGRAVIS Technik Münsterland-Ems GmbH

Für Privat- und Firmenkunden bietet die Agravis Technik die Ausbildung zum Gabelstaplerfahrer in nur zwei Tagen an.

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen personenbezogenen und unbefristeten Fahrausweis. Voraussetzung: Sie bringen die erforderliche Fahrerfahrung mit.

Die wichtigsten Inhalte der Ausbildung im Überblick

  • Rechtliche Grundlagen
  • Unfallgeschehen
  • Aufbau und Funktion von Flurförderzeugen und Anbaugeräten
  • Standsicherheit
  • Umgang mit Last
  • Fahrübungen nach BGG 925
  • Theoretische und praktische Prüfung etc.

Vorsicht ist besser als Haftung

Die Berufsgenossenschaft schreibt vor, dass nur ausgebildete Personen einen Gabelstapler führen dürfen, denn jedes Jahr passieren etwa 15.000 Arbeitsunfälle mit Flurförderzeugen. Arbeitgeber sollten auch bedenken, dass bei fehlender Fahrerlaubnis im Zweifelsfall das Unternehmen für die entstandenen Personen- und Sachschäden haftet.

Die Termine

Ahaus

  • 10.03. und 11.03.2017
  • 12.05. und 13.05.2017
  • 14.07. und 15.07.2017
  • 08.09. und 09.09.2017
  • 14.11. und 15.11.2017

Borken

  • 10.02. und 11.02.2017
  • 21.04. und 22.04.2017
  • 09.06. und 10.06.2017
  • 11.08. und 12.08.2017
  • 13.10. und 14.10.2017
  • 08.12. und 09.12.2017

"Wir behalten uns vor, die angegeben Schulungstermine bei zu geringer Teilnehmeranzahl zu verlegen."

Anmeldungen bitte an:


Oliver Völker

Innendienst

Tel.: 0 25 61 / 93 71 -25
Fax: 0 25 61 / 93 71 -46

oliver.voelker@agravis.de