Zwischenfrüchte für ökologische Vorrangflächen

topsoil topsoil für den Zwischenfruchtanbau als ökologische Vorrangflächen

Alle AGRAVIS topsoil Mischungen mit dem Zusatz "EU" enthalten nur Arten, die für Zwischenfruchtmischungen zur Anrechnung als ökologische Vorrangflächen im Rahmen der Agrarförderung ausgewiesen sind. Die angegebenen Zusammensetzungen beziehen sich wie üblich auf Mengenprozente, sind jedoch dahingehend geprüft, dass von keiner Art bzw. von Gräsern insgesamt mehr als 60 % Körner in der Mischung enthalten sind.

Tabelle Zwischenfrüchte

Zulässige Arten für Kulturpflanzenmischungen Zulässige Arten für Kulturpflanzenmischungen auf Flächen mit Zwischenfruchtanbau oder Gründecke, die als im Umweltinteresse genutzte Flächen ausgewiesen werden.

Weitere Infos unter topsoil.de topsoil.de