ELAN Silofolie

Qualitäts Drei-Schicht-Folie

Diese Drei-Schicht-Folie wird durch ein spezielles Extrusionsverfahren (TriEx) hergestellt, bei dem die einzelnen Schichten in der Schmelze eine hoch belastbare Verbindung miteinander eingehen, ohne sich untereinander zu vermischen. In jeder dieser Schichten kommen spezielle, sorgfältig aufeinander abgestimmte Roh- und Zusatzstoffe zum Einsatz; insbesondere die Hauptkomponenten sind mit High-Tech-Verfahren nach dem neuesten Stand von Wissenschaft und Technik hergestellt.

Dadurch können gezielt mechanische, optische und thermische Eigenschaften erreicht werden, die die herkömmlichen, rückseitig dargestellten DLG-Anforderungen übertreffen und trotz Dickenreduzierung einer weitaus materialintensiveren 200 μ - Folie vergleichbar machen.

Berechnung der Silierverluste durch ungenügende Abdeckung Berechnung der Silierverluste durch ungenügende Abdeckung

Tipps für die perfekte Abdeckung von Siloanlagen Tipps für die perfekte Abdeckung von Siloanlagen

 DLG NormELAN 125 POWERRaiffeisen 150 SUPERELAN 160 POWERRaiffeisen 200 SUPER
Reißkraft längs [N]
DIN EN ISO 527-1/3
25> 57> 52> 63> 62
Reißkraft quer [N]
DIN EN ISO 527-1/3
25> 61> 52> 65> 63
Reißdehnung längs [%]
DIN EN ISO 527-1/3
400 > 600> 430> 560> 470
Reißdehnung längs [%]
DIN EN ISO 527-1/3
400> 700> 620> 700> 660
Reißfestigkeit längs [N/mm2]
DIN EN ISO 527-1/3
17> 32> 23> 26> 21
Reißfestigkeit quer [N/mm2]
DIN EN ISO 527-1/3
17> 34> 21> 28> 18
Gasdurchlässigkeit [cm3/m2*d]
DIN 53380 (Sauerstoff)
250228200190150
Dart-Drop (Methode A) [g]
ASTM 1709
> 550> 490> 600> 520