Maisfeldtage 2017

Experten gaben Tipps zum Anbau, Sorten und Düngen

Die AGRAVIS-Maisfeldtage sind schon eine gute Tradition. Die Pflanzenbau-Vertriebsberatung Pflanzenbau-Vertriebsberatung der AGRAVIS Raiffeisen AG und die AGRAVIS Niedersachsen-Süd GmbH AGRAVIS Niedersachsen-Süd GmbH präsentierten den Landwirten auch 2017 vor Ort auf dem Acker neue Sorten, Düngeversuche und neue Anbaustrategien. Themenschwerpunkte waren neue und bewährte Sorten im Maisanbau (Silo-, Biogas- und Körnermais), Erfahrungen der vergangenen Jahre, Düngung und Maiskrankheiten.

Rückblick

AGRAVIS-Maisfeldabend in Münster mit tollen Service-Angeboten



Beim AGRAVIS-Feldabend in Münster präsentierten AGRAVIS-Pflanzenbauexperten neue interessante Sorten und ordneten sie den Standorten und Nutzungsrichtungen (Körnermais, Silomais, Biogas) zu. „Dabei spielt der Trend zu früheren Reifeklassen eine wichtige Rolle. Ziel ist es, eine sichere Abreife zu gewährleisten“, erläuterte Stefan Wichmann, AGRAVIS-Pflanzenbauexperte AGRAVIS-Pflanzenbauexperte, den Gästen auf dem AGRAVIS-Versuchsgut St. Mauritz AGRAVIS-Versuchsgut St. Mauritz.
Zum Bericht Zum Bericht

AGRAVIS-Maisfeldtag in Borgentreich-Großeneder kam bei Landwirten gut an



Zufriedene Mienen gab es 25. August 2017 zum Abschluss des AGRAVIS-Maisfeldtages in Borgentreich-Großeneder. „Den vielen positiven Rückmeldungen unserer Besucher entnehme ich, dass wir mit unserem Angebot ins Schwarze getroffen haben“, fasst Alexander Stüve, Vertriebsleiter der AGRAVIS Kornhaus Ostwestfalen GmbH AGRAVIS Kornhaus Ostwestfalen GmbH, zusammen.
Zum Bericht Zum Bericht