Ferkelstarter-Programm

Unsere OlymPig® Milchaustauscher & Ferkelstarter

OlymPig®-Ferkelmilch: Der klassische Milchaustauscher – mit Magermilch.

OlymPig®-Systemmilch: Der moderne Milchaustauscher – mit Molkeneiweiß für alle Tränketechniken.

OlymPig® StarWean: Der mehlförmige Prestarter zum frühen Anfüttern.

OlymPig® DynamicWean: Der pelletierte Prestarter zum frühen Anfüttern.

OlymPig® RicoWean: Der krümelige Prestarter zum späteren Anfüttern oder im Anschluss an Star- oder DynamicWean.

OlymPig® ProSafe: Der Absetzstarter mit ZiroSan®-Komplex ZiroSan®-Komplex . Für Leistung und Gesundheit.

Zur Übersicht der OlymPig Ferkelfutter Zur Übersicht der OlymPig Ferkelfutter

  • Ferkelmilch

    Produkte Protein (%)Rohfaser (%)Calcium
    (%)
    Lysin (%)Rohasche (%)Phosphor (%) Rohfett (%)MMP (%)Mag-
    nesium
    Vitamin A (I.E.)Vitamin D3 (I.E.)Vitamin E (mg)
    OlymPig Ferkelmilch22,000,101,001,807,500,5015,00500,2025.0004.000150

    Produktvorteile:

    • Ausgesuchte Rohwaren garantieren eine gute Akzeptanz der Tränke
    • Das Kasein aus dem Magermilchpulver sorgt für höchste Zunahmen, entsprechend dem genetischen Potential
    • Die schnell verfügbare Energie durch Traubenzucker steigert die Vitalität der Ferkel
    • Milchsäurebakterien und die Säuren stabilisieren die Darmflora und wirken Durchfall prophylaktisch
    • Eine komfortable Vitalstoffausstattung bedarf keiner weiteren Ergänzung während der Milchphase

    Einsatzempfehlung:
    Als alleinige Milchtränke in der mutterlosen Aufzucht oder als Ergänzung bei mangelhafter Milchleistung der Sau.

    • OlymPig® Ferkelmilch wird in der rationierten Fütterung mit ca. 38 °C vertränkt und ist löslich zwischen 35 und 45 °C
    • Konzentration der Milchtränke: 150 bis 350g / Liter, je nach Intensität. Wichtig: Die Tränketechniken und Schalen sind täglich zu reinigen.
    • Das Ferkel benötigt nach der Geburt unbedingt das Kolostrum der Sau. Ab dem zweiten Lebenstag kann es ganz oder teilweise mit OlymPig® Ferkelmilch versorgt werden.
    • In der rationierten Fütterung werden 4-6 mal täglich kleine Milchmengen angeboten, die von den Ferkeln jeweils vollständig aufgenommen werden.
    • In der ad libitum – Fütterung stellt man den Ferkeln diese Milch von Anfang an ohne Begrenzung zur Verfügung. Die Schalen dürfen nicht leer werden.

    Abpackung:
    25 kg Spezialpapiersack, 10 kg Eimer mit Druckdeckel

  • Systemmilch

    Produkte Protein (%)Rohfaser (%)Calcium
    (%)
    Lysin (%)Rohasche (%)Phosphor (%) Rohfett (%)Mag-
    nesium
    Vitamin A (I.E.)Vitamin D3 (I.E.)Vitamin E (mg)
    OlymPig Systemmilch18,000,100,801,507,500,5012,000,2025.0004.000150

    Produktvorteile:

    • Ausgesuchte Rohwaren und ein spezielles Geschmacksaroma garantieren eine gute Akzeptanz der Tränke
    • Verwendung von Molkepulver ermöglicht das Pumpen, auch über längere Strecken
    • Schnell verfügbare Energie durch Traubenzucker steigert die Vitalität der Ferkel
    • Milchsäurebakterien und Säuren stabilisieren die Darmflora und wirken Durchfall-prophylaktisch
    • Komfortable Vitalstoffausstattung bedarf keiner weiteren Ergänzung während der Milchphase

    Einsatzempfehlung:
    Als alleinige Milchtränke in der mutterlosen Aufzucht oder als Ergänzung bei mangelhafter Milchleistung der Sau.

    • OlymPig® Systemmilch wird in der rationierten Fütterung mit ca. 38°C vertränkt und ist löslich zwischen 35 und 45°C
    • Konzentration der Milchtränke: 150 bis 350 g/Liter, je nach Intensität. Wichtig: Die Tränketechniken und Schalen sind täglich zu reinigen.
    • Das Ferkel benötigt nach der Geburt unbedingt das Kolostrum der Sau. Ab dem zweiten Lebenstag kann es ganz oder teilweise mit OlymPig® Systemmilch versorgt werden.
    • In der rationierten Fütterung werden 4-6 mal täglich kleine Milchmengen angeboten, die von den Ferkeln jeweils vollständig aufgenommen werden.
    • In der ad libitum-Fütterung stellt man den Ferkeln diese Milch von Anfang an ohne Begrenzung zur Verfügung. Die Schalen dürfen nicht leer werden.

    Abpackung:
    25 kg Spezialpapiersack, 10 kg Eimer mit Druckdeckel

  • StarWean

    Produkte Protein (%)Rohfaser (%)Calcium
    (%)
    Lysin (%)Phosphor (%) Natrium (%)Vitamin A (I.E.)Vitamin D3 (I.E.)Vitamin E (mg)Kupfer (mg)
    OlymPig StarWean19,502,000,651,600,550,2516.0002.000200150

    Produktvorteile:

    • hochverdauliches Ferkelfutter mit viel Milcheiweiß (ausgewählte Komponenten)
    • mit diätetisch wirksamen Energie- und Eiweißquellen
    • sehr fütterungssicher, da konzipiert nach dem System Magen-Darm-Flora-Management
    • unterstützt die Umstellungsphase von der Sauenmilch auf festes Futter sehr wirksam
    • Star Wean kann sehr gut in Breiform angeboten werden

    Einsatzempfehlung:

    Star Wean wird ab Ende der ersten Lebenswoche bis 3 Tage nach dem Absetzen in kleinen Mengen, in flachen Ferkeltrögen mehrmals täglich gegeben. Untergewichtige Ferkel erhalten das Futter bis 10 Tage nach dem Absetzen. Daneben sollte ständig frisches, leicht temperiertes Wasser angeboten werden.

    Abpackung:
    gesackt à 25 kg in mehlform

  • DynamicWean

    Produkte Protein (%)Rohfaser (%)Calcium
    (%)
    Lysin (%)Phosphor (%) Natrium (%)Vitamin A (I.E.)Vitamin D3 (I.E.)Vitamin E (mg)Kupfer (mg)
    OlymPig DynamicWean19,502,000,651,600,550,2516.0002.000200150

    Produktvorteile:

    • hochverdauliches Ferkelfutter mit viel Milcheiweiß
    • mit diätetisch wirksamen Energie- und Eiweißquellen
    • sehr fütterungssicher, da konzipiert nach dem System Magen-Darm-Flora-Management
    • unterstützt die Umstellungsphase von der Sauenmilch auf festes Futter sehr wirksam

    Einsatzempfehlung:

    Dynamic Wean wird ab Ende erster Lebenswoche bis 3 Tage nach dem Absetzen in kleinen Mengen in flachen Ferkeltrögen mehrmals täglich gegeben. Untergewichtige Ferkel erhalten das Futter bis 10 Tage nach dem Absetzen. Daneben sollte ständig frisches, leicht temperiertes Wasser angeboten werden.

    Abpackung:
    gesackt à 25 kg in 2 mm Pelletform

  • RicoWean

    Produkte Protein (%)Rohfaser (%)Rohfett (%)Calcium
    (%)
    Lysin (%)Phosphor (%) Natrium (%)Vitamin A (I.E.)Vitamin D3 (I.E.)Vitamin E (mg)
    OlymPig RicoWean19,502,509,00,651,500,550,2516.0002.000150

    Produktvorteile:

    • gezielte Auswahl sehr hochwertiger Komponenten
    • ausgestattet mit einer sehr hohen Nährstoffdichte
    • hohe Tageszunahmen nach dem Absetzen
    • erleichtert den Ferkeln die schwierige Absetzphase

    Einsatzempfehlung:

    OlymPig RicoWean wird vor dem Absetzten in der Säugezeit mehrmals täglich auf blankem Trog angeboten. Als Absetzfutter sollte RicoWean 1-2 Wochen nach dem Absetzen gefüttert werden. Daneben sollte ständig frisches Wasser angeboten werden.

    Abpackung:
    lose
    gesackt à 25 kg in short cut Pellets

AGRAVIS Raiffeisen AG Kontakt:
Industrieweg 110 48155 Münster ,
Tel:( 0251 ) 6820 FB Twitter Youtube Google+ Instagram