Schreiben des Bundeskartellamtes zu Vorwürfen wettbewerbsbeschränkender Absprachen im Pflanzenschutz

07.12.2018

Die AGRAVIS Raiffeisen AG informiert über den Eingang eines Schreibens seitens des Bundeskartellamtes. Im Schreiben wird der Sachverhalt zu Vorwürfen zu wettbewerbsbeschränkenden Absprachen im Pflanzenschutz konkretisiert.

Die AGRAVIS Raiffeisen AG wird dieses Schreiben nun rechtlich beurteilen. Erst dann ist eine Stellungnahme in der Sache durch die AGRAVIS Raiffeisen AG möglich. Diese Prüfung wird die kommenden Wochen in Anspruch nehmen.

AGRAVIS Raiffeisen AG Kontakt:
Industrieweg 110 48155 Münster ,
Tel:( 0251 ) 6820 FB Twitter Youtube Google+ Instagram