27 Azubis starten Ausbildung mit Gabelstaplerführerschein

09.08.2018

Für 27 junge Leute begann am 1. August ein neuer Lebensabschnitt. Sie starteten als Auszubildende bei der AGRAVIS Technik Münsterland-Ems GmbH und der TecVis GmbH ins Berufsleben. Gleich zu Beginn stand auch schon die erste Prüfung auf dem Programm: Die Azubis legten den Gabelstaplerführerschein ab.

Bildmaterial zum Content
27 Azubis starteten jetzt bei der AGRAVIS Technik Münsterland-Ems GmbH und TecVis GmbH ins Berufsleben.27 Azubis starten Ausbildung mit Gabelstaplerführerschein
27 Azubis starteten jetzt bei der AGRAVIS Technik Münsterland-Ems GmbH und TecVis GmbH ins Berufsleben.

Die beiden AGRAVIS Technik-Gesellschaften Münsterland-Ems GmbH und TecVis GmbH investieren damit erneut in die eigene Nachwuchsförderung. Die Geschäftsführer Heinz-Georg Mors und Stefan Ester begrüßten die neuen Auszubildenden und betonten: „Sie bekommen eine sehr gute Ausbildung und lernen innerhalb dieser Zeit das Unternehmen mit allen Facetten und Standorten genau kennen.“

Die Azubis lernen an den Standorten in Ahaus, Borken, Dörpen, Fürstenau, Hörstel, Meppen, Olfen, Steinfurt, Veldhausen und Münster die Berufe Groß- und Außenhandelskaufleute, Land-und Baumaschinenmechatroniker und Kfz-Mechatroniker an Lkw.

Gleich nach der offiziellen Begrüßung wurde es für die „Neuen“ ernst: In einem Theorie- und einem Praxisteil lernten sie, wie ein Gabelstapler funktioniert, worauf man achten muss und wie man mit ihm umgeht. Dieser Führerschein ist gesetzliche Voraussetzung für alle, die einen Gabelstapler bedienen müssen. Alle bestanden die Prüfung.

Seit vielen Jahren bilden die beiden Technik-Gesellschaften in gewerblichen und kaufmännischen Berufen aus. Dass sich das Engagement auszahlt, lässt sich an den guten Ergebnissen der Azubis ablesen, die ihre Prüfungen absolviert haben. Die Azubis der AGRAVIS Technik Münsterland-Ems und der TecVis gehören regelmäßig zu den Besten ihres Jahrgangs. Die Übernahmemöglichkeiten nach der letzten Prüfung sind gut – ein Punkt, der für die 27 „Neuen“ eine weitere Motivation ist.

AGRAVIS Raiffeisen AG Kontakt:
Industrieweg 110 48155 Münster ,
Tel:( 0251 ) 6820 FB Twitter Youtube Google+ Instagram