Praxis-Demonstration: AGRAVIS sichert Maisbestände

13.07.2018

Jedes Jahr richtet der Maiszünsler große Schäden in Maisbeständen an. Die Folge: Ertragsverluste sowie Qualitätseinbußen. Die AGRAVIS Raiffeisen AG unterstützt Landwirte bereits seit zehn Jahren erfolgreich bei der biologischen Bekämpfung des schädlichen Maiszünslers – mit Unterstützung moderner IT in Form von Drohnen. Am Donnerstag (12. Juli) waren die Experten der AGRAVIS – gemeinsam mit Kollegen der Raiffeisen Warendorf eG – in Sendenhorst bei einer Praxis-Demonstration, um zu zeigen, wie Landwirten geholfen wird, Schäden im Maisbestand zu reduzieren.
Mehr zum Thema biologische Bekämpfung des Maizünslers Mehr zum Thema biologische Bekämpfung des Maizünslers

Bildmaterial zum Content
Foto: Annette Metz, Westfälische NachrichtenPraxis-Demonstration: AGRAVIS sichert Maisbestände
Foto: Annette Metz, Westfälische Nachrichten

AGRAVIS Raiffeisen AG Kontakt:
Industrieweg 110 48155 Münster ,
Tel:( 0251 ) 6820 FB Twitter Youtube Google+ Instagram