AGRAVIS-Feldtag in Münster mit 200 Landwirten

13.06.2018

Vormittags die genossenschaftlichen Kunden, nachmittags die Landwirte – auf dem Versuchsgut St. Mauritz Versuchsgut St. Mauritz in Münster herrschte den ganzen Tag über Hochbetrieb. Die Pflanzenbau-Vertriebsberatung Pflanzenbau-Vertriebsberatung der AGRAVIS Raiffeisen AG informierte die Kunden an verschiedenen Stationen über Getreide- und Rapssorten, Düngesysteme sowie Pflanzenschutzmaßnahmen.

Bildmaterial zum Content


Gut 200 Landwirte bewegten sich zwischen den Versuchsparzellen, nahmen bewährte und neue Sorten in den Blick, begutachteten das Ergebnis unterschiedlicher Anbaustrategien und ließen sich von den AGRAVIS-Beratern die Besonderheiten erläutern. „Die Versuche hier in St. Mauritz sind Grundlage für unsere Produktentscheidungen und Beratungskonzepte“, erklärt Ralf Keunecke von der Pflanzenbau-Vertriebsberatung der AGRAVIS. Die Landwirte hatten die Gelegenheit zu sehen, wie die AGRAVIS-Versuche unter den schwierigen Bedingungen mit dem sehr nassen Herbst, dem kalten Winter und dem heißen Frühjahr zurechtkamen. „Dass die Bestände besonders die Frühjahrstrockenheit doch noch ganz gut gemeistert haben, war, neben weiteren Stellschrauben, der frühen Andüngung zu verdanken. Das ist für die Landwirte, die ja dieselben Bedingungen haben, natürlich sehr interessant“, betont Keunecke.

Die AGRAVIS lädt in den kommenden Wochen zu weiteren regionalen Feldtagen ein.
Infos dazu und alle Termine gibt es hier. Infos dazu und alle Termine gibt es hier.

AGRAVIS Raiffeisen AG Kontakt:
Industrieweg 110 48155 Münster ,
Tel:( 0251 ) 6820 FB Twitter Youtube Google+ Instagram