„Junges Gemüse": Saisoneröffnung ist gelungen

08.05.2018

Ran ans Beet! Zur Saisoneröffnung von „Junges Gemüse Junges Gemüse“ auf der Ackerfläche am Kappenberger Damm 263 in Münster nahmen einige Familien gleich die bereitstehenden Gießkannen mit, um die Parzelle namens „Löwenzahn“ „Irgendwer hat immer Hunger“, „Zur kleinen Rübe“ oder „Grünes Glück“ entsprechend zu gießen. „Unsere Pächter haben sich während der Eröffnungsfeier eigene Namen für ihre Gemüsebeete ausgesucht und diese auf ein Holzschild am Parzellenrand geschrieben“, berichtet Tim Köchling vom Azubi Azubi-Team, das das AGRAVIS-Start-up „Junges Gemüse“ in Eigenregie betreut.

Bildmaterial zum Content


Etwa 150 Kinder und Erwachsene nahmen an der offiziellen Übergabe der Gemüsebeete teil. Vor allem für die kleinen Besucher gab es ein buntes Rahmenprogramm mit Kinderschminken, Hüpfburg und Airbrush-Tattoos. Wer schon Fragen zu den Gemüsesorten und der Pflege hatte, wurde von AGRAVIS-Sonderkulturenexperte AGRAVIS-Sonderkulturenexperte Frank Uwihs fachkundig beraten.

Für mehr als 50 Mieter heißt es nun abwarten und fleißig gießen oder selbst schnell noch das eigene Lieblingsgemüse in die Erde bringen. Denn erst 70 Prozent der 45 Quadratmeter großen Parzelle sind mit 23 Gemüsesorten vorbepflanzt, doch die restlichen 30 Prozent können die Mieter selber gestalten. Bis Oktober ist nun Zeit für die Pflege der Beete und das große Erlebnis: die Ernte von selbstgezogenem Gemüse.

AGRAVIS-Team begleitet die Hobby-Farmer

„Junges Gemüse“ begleitet und unterstützt die Hobby-Farmer während der Saison. Vor Ort steht für die Pächter bei kleinen und größeren Anliegen der AGRAVIS-Mitarbeiter John Birresborn bereit, der sich auch um eine funktionierende Wasserversorgung kümmert. Auf der Seite www.jungesgemuese.ms www.jungesgemuese.ms werden passende Rezepte veröffentlicht, um Salat, Kartoffel und Co. nach der Ernte lecker zuzubereiten. Geplant ist des Weiteren eine geschlossene Facebook-Gruppe als Gärtner-Community, wo sich die Parzellenbesitzer untereinander austauschen können.

AGRAVIS Raiffeisen AG Kontakt:
Industrieweg 110 48155 Münster ,
Tel:( 0251 ) 6820 FB Twitter Youtube Google+ Instagram