Grünland: Jetzt nach vorne schauen

27.03.2018

Die extreme Witterung zum Jahresende 2017 und die über Winter zahlreichen, lange anhaltenden Niederschläge haben ein optimales Grünlandmanagement erschwert oder vielerorts auch gänzlich unmöglich gemacht. Nachsaat und Pflegemaßnahmen sind weggefallen. In Verbindung mit verspäteten Ernteterminen oder auch komplett ausgebliebenem Ernteabschluss finden sich viele Ursachen mangelhafter Narbenqualitäten und ein hohes Maß an Strukturschäden im Grünland. Jetzt gilt: unverzüglich mit der Grünlandpflege beginnen!
Die AGRAVIS-Experten geben wertvolle Tipps, was nun zu beachten ist AGRAVIS-Experten geben wertvolle Tipps, was nun zu beachten ist.

Bildmaterial zum Content


AGRAVIS Raiffeisen AG Kontakt:
Industrieweg 110 48155 Münster ,
Tel:( 0251 ) 6820 FB Twitter Youtube Google+ Instagram