XXXLandtechnik-Tage in Meppen

23.02.2018

Im November 2017 noch auf der Agritechnica Agritechnica, im Februar 2018 bereits bei der AGRAVIS in Meppen: Vier Monate nach der weltgrößten Landtechnik-Messe in Hannover können sich die Besucher der XXXLandtechnik-Tage in Meppen auf einige Neuheiten, die auf der Agritechnica 2017 vorgestellt wurden, freuen. Der Veranstalter erwartet am 24. und 25. Februar (10 bis 18 Uhr) um die 30.000 Besucher aus dem In- und Ausland. Die XXXLandtechnik-Tage gehören zu den größten Hausausstellungen in Deutschland.

Bildmaterial zum Content


Im Mittelpunkt des Wochenendes steht auf dem Gelände der AGRAVIS in Meppen-Versen die Neu- und Gebrauchtmaschinenausstellung. Mehr als 800 Maschinen werden die AGRAVIS Technik Münsterland-Ems GmbH AGRAVIS Technik Münsterland-Ems GmbH, die AGRAVIS Technik BvL GmbH AGRAVIS Technik BvL GmbH, der Gebrauchtmaschinen-Spezialist AGRAVIS Technik Center GmbH AGRAVIS Technik Center GmbH und die TecVis GmbH TecVis GmbH (Kleingeräte und Motoristik) für ihre internationalen Besucher auffahren. Die Ausstellungsfläche ist 35.000 Quadratmeter groß und „wetterfest“: Technik und Besucher finden in den 18.000 Quadratmeter großen Hallen reichlich Platz. Die Bandbreite an ausgestellter Technik, Herstellern, Preis- und Leistungsklassen sowie Ausstattungen ist riesig – eben genauso „XXXL“ wie die Zahl der aufgefahrenen Maschinen. Zu den Besuchern der XXXLandtechnik-Tage zählen neben Fachleuten traditionell auch Technik-Fans und ganze Familien, die sich der Faszination Landtechnik nicht entziehen können. Für sie haben die Technik-Gesellschaften der AGRAVIS ein abwechslungsreiches Programm rund um die Ausstellung zusammengestellt.

AGRAVIS Raiffeisen AG Kontakt:
Industrieweg 110 48155 Münster ,
Tel:( 0251 ) 6820 FB Twitter Youtube Google+ Instagram