Ordermesse der Raiffeisen-Märkte in Münster

28.09.2017

Draußen wird es Herbst, drinnen, auf 4.000 Quadratmetern in den Hallen Mitte und Süd des Messe- und Congress Centrums Halle Münsterland, stimmten Gartenmöbel und große Grills bereits auf das nächste Frühjahr ein. Am Mittwoch und Donnerstag informierten sich 1.300 Fachbesucher aus den Raiffeisen-Märkten Raiffeisen-Märkten über die Trends für das nächste Frühjahr. Für viel Begeisterung sorgte der Auftritt von Schauspieler Norbert Heisterkamp, der zum „Gärtner-Golfen“ aufforderte.

Bildmaterial zum Content
Schauspieler Norbert Heisterkamp gab beim „Gärtner-Golfen“ gerne Hilfestellung.Ordermesse der Raiffeisen-Märkte in Münster
Schauspieler Norbert Heisterkamp gab beim „Gärtner-Golfen“ gerne Hilfestellung.

„Das ist einmal mehr ein neuer Besucherrekord und zeigt die hohe Akzeptanz und das große Interesse an dieser Fachmesse für Raiffeisen-Märkte“, freut sich Thomas Wiesner, Bereichsleiter Raiffeisen-Märkte der AGRAVIS Raiffeisen AG.

Die Messe stellte unter dem Motto „Marktplatz der Möglichkeiten“ innovative Produkte der einzelnen Categories Garten, Reitsport, Textil, Haus & Heimwerker sowie Heimtier des Bereichs Märkte der AGRAVIS vor. Auf großes Interesse stießen beispielsweise das Thema Licht im Garten und der neue Markenauftritt Raiffeisen Gartenkraft: exklusive Blumenerden mit reduziertem Torfanteil bei noch besserem Nutzen. Knapp 130 Lieferanten präsentierten gemeinsam mit der AGRAVIS Raiffeisen AG ihre Produkt-Neuheiten.

Mit emotionalen Ladenbaukonzepten und Dienstleistungen für moderne Raiffeisen-Märkte präsentierten sich die AGRAVIS-Tochtergesellschaften Terres Marketing + Consulting GmbH sowie die terres’agentur.

Für viel Begeisterung sorgte der Auftritt von Schauspieler Norbert Heisterkamp. Er ist Hauptdarsteller eines Imagefilms für die Raiffeisen-Märkte, der in regionalen Kinos gespielt werden wird. Während der beiden Messetage forderte er in seiner lockeren Art die Fachbesucher zum Duell heraus: Beim „Gärtner-Golfen“ traten sie gegen den Star aus „Alles Atze“ oder „7 Zwerge“ an. Statt Golfschläger schwangen Heisterkamp und seine Gegner solide Schaufeln – natürlich aus dem Sortiment der Raiffeisen-Märkte.

AGRAVIS Raiffeisen AG Kontakt:
Industrieweg 110 48155 Münster ,
Tel:( 0251 ) 6820 FB Twitter Youtube Google+ Instagram