Geballte AGRAVIS-Kompetenz auf der Muswiese 2017

20.09.2017

Das größte „Freiluftkaufhaus“ Süddeutschlands, die Muswiese in Rot am See, öffnet vom 7. bis 12. Oktober 2017 wieder die Pforten. Zu den rund 140 Unternehmen auf der Landwirtschaftsausstellung als festem Bestandteil des Volksfestes zählen auch in diesem Jahr wieder die AGRAVIS-Futtermittelgesellschaften Vitavis GmbH Vitavis GmbH, Höveler Spezialfutterwerke GmbH & Co. KG Höveler Spezialfutterwerke GmbH & Co. KG und HL Hamburger Leistungsfutter GmbH HL Hamburger Leistungsfutter GmbH. Erstmals präsentieren sie sich jedoch gemeinsam unter dem Dach der AGRAVIS in einem 10 mal 15 Meter großen Ausstellungszelt.

Bildmaterial zum Content


„Als Agrar- und Dienstleistungsunternehmen sind wir seit vielen Jahren ein starker Partner für die Landwirtschaft und die Großhandelskunden im ländlichen Raum. Wir verstehen uns als nationaler Agrarhändler und stehen daher bereit, um auch in Süddeutschland eine echte geschäftliche Alternative zu sein“, erklärt Andreas Rickmers, der Vorstandsvorsitzende des AGRAVIS-Konzerns.

Auf der Muswiese möchten die drei beteiligten Futtermittelgesellschaften Futtermittelgesellschaften nun durch einen gemeinsamen Auftritt demonstrieren, welche Expertise und welches Produkt-Know-how sie in einer veredelungsstarken Region zu bieten haben. „Die starken Marken wie Blattin, Miravit und Panto sind schon heute auf vielen Höfen in Süddeutschland nicht mehr wegzudenken. Hierauf möchten wir aufbauen und weitere Kunden von unserem Produkt- und Dienstleistungsportfolio überzeugen“, so Rickmers. Deshalb finden die Ausstellungsbesucher die geballte Kompetenz der AGRAVIS-Gruppe nun an einem Ort.

Besucherfreundliche Produktpräsentation und individuelle Beratungsgespräche

Für den Geschäftsführer der HL Hamburger Leistungsfutter GmbH, Jürgen Aumann, unterstreicht der gemeinsame Auftritt die Leistungsstärke innerhalb der AGRAVIS Raiffeisen AG. „In unserem Messezelt können wir den Besuchern anschaulich unsere verschiedenen Lösungen für die Tierernährung präsentieren.“ Vitavis-Geschäftsführer Jürgen Wortmann ergänzt: „Für den vertrieblichen Erfolg eines Unternehmens ist der direkte Draht zum Kunden enorm wichtig. Dieser kann unter dem Dach der AGRAVIS gewährleistet werden.“ Dr. Wilhelm Schulte-Beckhausen, Geschäftsführer der Höveler Spezialfutterwerke GmbH & Co. KG, ist sich sicher, dass die drei Unternehmen mit einem großen gemeinsamen Stand deutlich mehr Aufmerksamkeit als bislang erreichen werden. Auf 150 Quadratmetern bietet das Zelt genug Platz für eine besucherfreundliche Produktpräsentation und individuelle Beratungsgespräche.

Umfassendes und vielfältiges Produktportfolio

Die Höveler Spezialfutterwerke GmbH & Co. KG präsentiert ihre Qualitätsmarke Blattin. Das Programm umfasst Mineralfutter, Ergänzungsfutter, Premixe, Vitamin-, Energie- und Proteinkonzentrate für alle Nutztiere sowie Mineralleckmassen. Das Dormagener Unternehmen gehört zudem zu den größten Pferdefutterherstellern in Europa. Die Kernmarken der HL Hamburger Leistungsfutter GmbH sind Panto, Ibeka und Wisan. Sie überzeugen durch Qualität, Leistung und Wirtschaftlichkeit. Als Vollsortimenter bietet HL Spezialprodukte wie Milchaustauscher, Mineralfutter und Energiekonzentrate an. Aber auch Milchvieh-Mischfutter, Eiweißkonzentrate sowie Ferkel-, Sauen- und Mastfutter gehören zum Produktportfolio. Das hochwertige Crystalyx Ergänzungsfutter auf Leckmassenbasis und das Miravit-Programm, welches vorbeugend zur Vitalisierung der Tiere beiträgt, zählen zu den etablierten Produkten der Vitavis GmbH. Und mit dem Label Desintec zeigt das Unternehmen auf der Muswiese außerdem ein ganzheitliches Konzept für die Tier- und Stallhygiene.

AGRAVIS Raiffeisen AG Kontakt:
Industrieweg 110 48155 Münster ,
Tel:( 0251 ) 6820 FB Twitter Youtube Google+ Instagram