AGRAVIS nutzt Nach- und Nebenprodukte in der Futtermittelherstellung

08.09.2017

Nichts wird stärker mit Nachhaltigkeit in Verbindung gebracht als Wieder- und Weiterverwendung. Zu Recht: Recycling und eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft sind wichtige Aspekte von Nachhaltigkeit und spielen auch im AGRAVIS-Nachhaltigkeitsprogramm AGRAVIS-Nachhaltigkeitsprogramm eine zentrale Rolle.

Bildmaterial zum Content


Gerade in der Futtermittelherstellung Futtermittelherstellung nutzt die AGRAVIS das, was manche nicht mehr brauchen oder was bei der Produktion von anderen Lebensmitteln übrig bleibt.

Mehr dazu hier: AGRAVIS nutzt Nach- und Nebenprodukte in der Futtermittelherstellung AGRAVIS nutzt Nach- und Nebenprodukte in der Futtermittelherstellung

AGRAVIS Raiffeisen AG Kontakt:
Industrieweg 110 48155 Münster ,
Tel:( 0251 ) 6820 FB Twitter Youtube Google+ Instagram