Vielfältiges Programm beim großen AGRAVIS-Maisfeldtag

07.08.2017

Zahlreiche Maschinenvorführungen und die Möglichkeit, mit Saatgutzüchtern über die Sorten zur neuen Saison ins Gespräch zu kommen: Das erwartet die Landwirte aus der Region Ostwestfalen-Lippe auf dem AGRAVIS-Maisfeldtag am Freitag, 25. August. Die AGRAVIS Technik Lenne-Lippe GmbH, die AGRAVIS Technik Saltenbrock GmbH und die AGRAVIS Kornhaus Ostwestfalen GmbH veranstalten den Maisfeldtag erstmals gemeinsam. Er findet auf dem Versuchsfeld am Siekweg in Borgentreich-Großeneder statt. Um 11 Uhr geht es los.

Bildmaterial zum Content


„Wir freuen uns sehr, unseren Kunden an diesem Tag nicht nur einen Überblick über die aktuellen Züchtungen zu geben, sondern auch zugleich die neueste Landtechnik im Einsatz präsentieren zu können“, sagt Alexander Stüve, Vertriebsleiter der AGRAVIS Kornhaus Ostwestfalen GmbH. „Aktuelle Schlepper von Claas, Fendt und Valtra werden Geräte zur Bodenbearbeitung von Lemken, Väderstadt, Amazone und Einböck ziehen, sodass die Besucher einen anschaulichen Einblick in die hohe Leistungsfähigkeit der Maschinen bekommen“, erklärt Stüve. Der Startschuss für die Maschinenvorführung fällt um 14 Uhr. Für den Blick auf die Maissorten der nächsten Saison stehen alle relevanten Züchter zum Gespräch mit den Landwirten bereit. „Dadurch bekommen unsere Gäste Informationen aus erster Hand.“ Für Essen und Getränke wird gesorgt sein.

AGRAVIS Raiffeisen AG Kontakt:
Industrieweg 110 48155 Münster ,
Tel:( 0251 ) 6820 FB Twitter Youtube Google+ Instagram