Raps, Getreide und Technik beim Feldtag in Eldagsen

21.06.2017

Raps- und Getreidesorten, Pflanzenschutzstrategien, Düngeversuche sowie Zwischenfrüchte standen im Mittelpunkt beim diesjährigen AGRAVIS-Feldtag in Eldagsen. 250 Besucher waren interessiert und wurden in kleinen Gruppen zu neun Stationen durch das Feld geführt. Eine Station war dabei das erstmals aufgelegte Agrarforum. Im Zelt bekamen die Besucher Informationen rund um die neue Düngeverordnung, aktuelle Entwicklungen im Dünge-/Getreide- und Energiemarkt und Info-Services der AGRAVIS Niedersachsen-Süd GmbH sowie das Getreidevermarktungsmodell Landea. Ein weiterer Höhepunkt war die Technikausstellung unter anderem mit dem neuen Fendt 1050. Informationen zu allen AGRAVIS-Feldtagen gibt es hier hier.

Bildmaterial zum Content


AGRAVIS Raiffeisen AG Kontakt:
Industrieweg 110 48155 Münster ,
Tel:( 0251 ) 6820 FB Twitter Youtube Google+ Instagram