Für die Getreideernte gewappnet – Neuer Mähdrescher für Lohnunternehmen Veltmann

30.05.2017

Rheine - Das Lohnunternehmen Veltmann aus dem nordrhein-westfälischen Rheine erhielt vor kurzem einen nagelneuen CLAAS Lexion Mähdrescher. Damit ist das Unternehmen für die kommende Getreideernte bestens aufgestellt.

Bildmaterial zum Content
Feierliche Übergabe des neuen CLAAS Lexion 660 an Familie VeltmannFür die Getreideernte gewappnet – Neuer Mähdrescher für Lohnunternehmen Veltmann
Feierliche Übergabe des neuen CLAAS Lexion 660 an Familie Veltmann

„Der neue 6-Schüttler Mähdrescher ist mit allen technischen Finessen ausgestattet“, erklärte Verkäufer Christian Schulte bei der Übergabe der Maschine an den Kunden, „Ob nun das LASER PILOT Lenksystem, die Ertragsmessung, Arbeitsbeleuchtung mit LED Scheinwerfern und noch viel mehr: der neue Drescher lässt keine Wünsche offen.“

Die Zeitfenster in der Ernte seien sehr schmal und die Arbeitstage lang, daher müsse ein Lohnunternehmer stets schlagkräftiger werden, erläuterte Niederlassungsleiter des Standorts Emsbüren Andre Ahrends, der ebenso bei der Übergabe anwesend war. Mit dem 7,70 Meter breiten Vario Schneidwerk, und dem 11.000 Liter Korntank erfülle der neue Drescher die hohen Anforderungen auf jeden Fall, so Ahrends weiter.

„Mit der Komfortausstattung können wir auch lange Arbeitstage problemlos bewältigen“, freute sich Werner Veltmann, der neue Eigentümer des Claas Lexions. Damit die Freude über die neue Maschine auch außerhalb der Saison nicht vergeht, bekam die Familie Veltmann von Christian Schulte ein Mähdreschermodell überreicht.

Die AGRAVIS Technik BvL wünscht dem Lohnunternehmen Veltmann allzeit gute Fahrt!

AGRAVIS Raiffeisen AG Kontakt:
Industrieweg 110 48155 Münster ,
Tel:( 0251 ) 6820 FB Twitter Youtube Google+ Instagram