Fan-Mannschaft „Schön hier!“ gewinnt Halbzeitunterhaltung beim SC Preußen Münster

21.05.2017

Bei der AGRAVIS-Halbzeitunterhaltung AGRAVIS-Halbzeitunterhaltung war im letzten Heimspiel der Saison beim Fußball-Drittligisten SC Preußen Münster noch einmal Hochspannung angesagt. Gleich drei Fan-Mannschaften hatten noch die Chance auf den Gesamtsieg und damit auf den Zuschuss für eine Fan-Feier in Höhe von 500 Euro. Michél Hertz von „Schön hier!“ nutzte sie.

Bildmaterial zum Content
Michél Hertz von der Fan-Mannschaft „Schön hier!“ holte seinem Team in der Pause des letzten Heimspiels den Tagessieg und damit gleichzeitig auch den Gesamtsieg bei der AGRAVIS-Halbzeitunterhaltung.Fan-Mannschaft „Schön hier!“ gewinnt Halbzeitunterhaltung beim SC Preußen Münster
Michél Hertz von der Fan-Mannschaft „Schön hier!“ holte seinem Team in der Pause des letzten Heimspiels den Tagessieg und damit gleichzeitig auch den Gesamtsieg bei der AGRAVIS-Halbzeitunterhaltung.

Beim Spiel „Tor treffen“ mussten die Spieler den ruhenden Ball aus 25 Metern direkt in das Tor vor der Ostkurve schießen, ohne dass er vorher den Boden berührt. Hertz netzte zweimal ein und jubelte über den Tagessieg, der gleichzeitig den Gesamtsieg bedeutete. Jeweils zweimal trafen Robert Smidt für „FC Porto und Versand“, die sich damit 200 Euro als Gesamtzweite sicherten, Michael Völkert für die „Busfamilie“ (Gesamtdritter, Preisgeld 150 Euro) und Sebastian Bruns für „Wienburgs Adlerträger“ (Vierte mit einem Preisgeld von 100 Euro). Leer ging allein Jörg Riehemann für „Die Goldenen Hähne“ aus, die als Gesamtfünfte noch 50 Euro für eine Feier erhalten.

Die AGRAVIS Raiffeisen AG, die die Halbzeitunterhaltung bei allen Liga-Heimspielen gemeinsam mit den Tochtergesellschaften Vovis Automobile GmbH Vovis Automobile GmbH und der Baustoffhandlung Theodor Elbers GmbH Baustoffhandlung Theodor Elbers GmbH organisiert hat, bedankt sich herzlich bei allen Beteiligten sowie bei den Fans für das Interesse an der Halbzeitunterhaltung bei allen Liga-Spielen.

Über die gesamte Saison haben sich die fünf Fan-Mannschaften, die sich im Vorfeld der Spielzeit bei AGRAVIS beworben hatten, in unterschiedlichen sportlichen und unterhaltsamen Wettbewerben auf dem Rasen gemessen. „Wir freuen uns sehr über die positive Resonanz auf die Halbzeitunterhaltung, die uns die gesamte Saison über erreicht hat“, sagte Bernd Homann, Leiter der AGRAVIS-Kommunikation, nach dem letzten Heimspiel der Saison.
In der Sommerpause werden die Fan-Mannschaften ihre Siegesfeiern veranstalten.

Alle Infos, Ranglisten und viele Fotos von der Halbzeitunterhaltung gibt es hier hier.

AGRAVIS Raiffeisen AG Kontakt:
Industrieweg 110 48155 Münster ,
Tel:( 0251 ) 6820 FB Twitter Youtube Google+ Instagram