Grünland: Im Mai steht die erste Grasernte an

04.05.2017

Um eine gute Grasernte einzufahren und später eine Silage Silage mit hoher Qualität zu erhalten, müssen Landwirte ihr Grünland gut pflegen und vorbereiten, aber auch flexibel agieren und ein gutes Silagemanagement betreiben. Bei richtiger Behandlung zahlen sich die Mühen aus und die Landwirte profitieren von hoher Futterqualität Futterqualität, anstatt sich über große Verluste zu ärgern.
AGRAVIS-Experten geben die passenden Tipps. AGRAVIS-Experten geben die passenden Tipps.

Bildmaterial zum Content


AGRAVIS Raiffeisen AG Kontakt:
Industrieweg 110 48155 Münster ,
Tel:( 0251 ) 6820 FB Twitter Youtube Google+ Instagram