Tierhaltertag 2017 der AGRAVIS Fläming Mittelelbe eG

27.04.2017

Am Mittwoch (26. April) fand der Tierhaltertag 2017 der AGRAVIS Fläming Mittelelbe e.G. AGRAVIS Fläming Mittelelbe e.G. bei der Heideland e.G. in Kemberg im Kreis Wittenberg statt.

Bildmaterial zum Content
Melkkarussell der Heideland e.G. in KembergTierhaltertag 2017 der AGRAVIS Fläming Mittelelbe eG
Melkkarussell der Heideland e.G. in Kemberg

Die Mitarbeiter des Betriebes melken rund 1000 Kühe mit einem Melkkarussell mit 60 Plätzen. Eine Biogasanlage verwertet unter anderem Mist, Gülle und Silagereste aus der Milchviehhhaltung.

Geschäftsführer Richard Reiß von der Agrargenossenschaft Kemberg führte die landwirtschaftlichen Besucher über den Betrieb. Besonderes Augenmerk legte die Besuchergruppe neben der neuen Milchtankstelle auf den neu gebauten Boxenlaufstall.

Im Schulungszentrum der Heideland e.G. berichtete Harald Schaar, Bereich Futtermittel von der FGL Fürstenwalder Futtermittel-Getreide-Landhandel GmbH FGL Fürstenwalder Futtermittel-Getreide-Landhandel GmbH, über aktuelle Tendenzen des Milchmarktes. Franz-Jakob Feilcke von der Terravis Terravis referierte über „Prozessoptimierung in der Biogasanlage“. Wie lässt sich Silagequalität beurteilen und professionell absichern? Darüber berichtete Jos van ‘t Hoff von der VitaVis GmbH VitaVis GmbH.

"Vom Kalb zu einer langlebigen Milchkuh - von der Erstversorgung bis zur Hygiene": zu diesem Thema referierte André Sternadel abschließend. Das Kalb müsse schon im Mutterleib optimal versorgt werden. Eine Fütterung mit Crystalyx Trockensteher Lin Crystalyx Trockensteher Lin sorgt für ausreichend Mineralien. Für die Gesundheit des Kalbes ist außerdem die Hygiene ausschlaggebend, beispielsweise mit Produkten der Marke Desintec Desintec.

AGRAVIS Raiffeisen AG Kontakt:
Industrieweg 110 48155 Münster ,
Tel:( 0251 ) 6820 FB Twitter Youtube Google+ Instagram