AGRAVIS Technik Raiffeisen GmbH: Eröffnungsfeier in Bockenem

05.04.2017

Seit einem guten Vierteljahr läuft der Betrieb am neuen Standort in Bockenem, am ersten April-Wochenende wurde der Umzug der AGRAVIS Technik Raiffeisen GmbH zünftig gefeiert: Am Freitag lud die AGRAVIS Technik zur offiziellen Eröffnung ein, am Samstag kamen Hunderte Interessierte, um bei einem Tag der offenen Tür das Gelände zu erobern und sich gut unterhalten zu lassen.

Bildmaterial zum Content
Das Team der AGRAVIS Technik Raiffeisen GmbH am Standort Bockenem stellte sich den Gästen offiziell vor.AGRAVIS Technik Raiffeisen GmbH: Eröffnungsfeier in Bockenem
Das Team der AGRAVIS Technik Raiffeisen GmbH am Standort Bockenem stellte sich den Gästen offiziell vor.

Der ganze Samstag stand im Zeichen der Gewerbeschau, an der sich auch die benachbarten Betriebe Holzhandlung Gundelach Holzhandlung Gundelach und AGRAVIS Niedersachsen-Süd AGRAVIS Niedersachsen-Süd beteiligten. Die Besucher schauten sich den modernen Verkaufsraum an, besichtigten die Werkstatt und staunten über die Vorführungen zweier Motorsägen-Künstler. Die Kleinen tobten sich beim Trettrecker- bzw. Rasenmäherparcours aus.

„Das Highlight ist aber der Hubsteiger mit einem super Ausblick über den Ambergau“, freute sich Niederlassungsleiter Patrick Renner, der morgens als erster in die Höhe fuhr. Bis zu 50 Meter ließen sich die Besucher in die Höhe hieven, um die neue AGRAVIS Technik-Niederlassung einmal aus der Vogelperspektive begutachten zu können.

Auch Geschäftsführer Andreas Meister war zufrieden: „Wir freuen uns über die große Nachfrage nach unseren Motorgeräten und der Rasentechnik, zumal das für uns in Bockenem ein neues Thema ist.“

Kulinarisch umrahmt wurde der Tag von den Landfrauen des Ambergau mit Kaffee und Kuchen, mit Eis vom Hof Niehoff sowie Grillspeisen vom Partyservice des Freibads Bockenem.

Am Freitagabend hatte Niederlassungsleiter Patrick Renner geladene Gäste zur offiziellen Eröffnung des Standortes Bockenem begrüßt. Johannes Schulte-Althoff, Vorstandsmitglied der AGRAVIS Raiffeisen AG, übergab den Standort mit einem überdimensionalen Schlüssel an die Bockenemer Mannschaft: „Wir wünschen Ihnen eine glückliche Hand und gute Auslastung in den neuen Räumlichkeiten“, so der Technik-Vorstand.

Franz Grimme, Inhaber der Grimme Landmaschinenfabrik Damme, nahm sich in einem Kurzvortrag des Themas „Landtechnik im Spannungsfeld der modernen Agrarwirtschaft“ an. Grußworte kamen außerdem von Rainer Block, Bürgermeister der Stadt Bockenem, Dr. Thomas Stadler, Kreislandwirt Hildesheim, und Andreas Löwel, Vertriebsleiter Deutschland der Agco Fendt GmbH. Andreas Meister und Patrick Renner beendeten den offiziellen Teil mit einem dicken Dankeschön an alle Mitarbeiter.

AGRAVIS Raiffeisen AG Kontakt:
Industrieweg 110 48155 Münster ,
Tel:( 0251 ) 6820 FB Twitter Youtube Google+ Instagram